Ademola Okulaja: Die ehemalige Kapitänin der deutschen Basketball-Nationalmannschaft ist verstorben

Die ehemalige Kapitänin der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, Ademola Okulaja, ist im Alter von 46 Jahren verstorben. Okolaga bestritt zwischen 1995 und 2007 insgesamt 172 Länderspiele für Deutschland. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Die ehemalige Kapitänin der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, Ademola Okulaja, ist im Alter von 46 Jahren verstorben. Das berichtete das Basketball-Magazin „Big“. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Basketballspieler Okugala ist im Alter von 46 Jahren gestorben – er hatte zuvor gegen Krebs gekämpft

Sportfans und Journalisten trauern in den sozialen Medien um Okulaja, der zwischen 1995 und 2007 insgesamt 172 Länderspiele für Deutschland bestritten hat ist seit 2010 beim TV-Sender. Sport 1 Arbeiten. Er trat als Live-TV-Experte und Co-Kommentator auf und hatte eine eigene Kolumne auf der Homepage des Senders. 2008 wurde nach einem Wirbelbruch ein Tumor diagnostiziert. Dann, im Jahr 2009, berichtete Okulaja: Er hat den Krebs besiegt. Ein Jahr später beendete er seine aktive Laufbahn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here