Apple iPhone 6 Mini noch dieses Jahr

AppleSeit Herbst letzten Jahres sind die beiden iPhone-Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus am Markt. Ihre Bildschirmgröße ist mit 4,7 und 5,5 Zoll weit über den seinerzeit von Steve Jobs geäußerten Maßen der Handlichkeit, die bei maximal 4 Zoll liegen sollen. Um die Idee von Jobs weiter zu leben und weil manchen Jüngern die derzeitigen Geräte auch tatsächlich zu groß erscheinen, wird Apple noch in diesem Jahr eine 4 Zoll-Variante mit ins Portfolio nehmen.

Unter welcher Bezeichnung Apple das Gerät in den Markt lassen wird, ist noch ungewiss. Analyst Timothy Arcuri nennt es iPhone 6S Mini, wobei S bislang bei Apple für Speed stand und die Weiterentwicklung (Refresh-Generation) verkörperte. Wahrscheinlicher ist daher die schlichte Bezeichnung iPhone 6 Mini oder zum Beispiel iPhone 6C analog zum iPhone 5C. Hier stand das C für Color.

Die technischen Eckdaten des iPhone 6 Mini können derweil auch nur spekuliert werden, sollten sich jedoch eher auf iPhone 5S- als auch iPhone 6-Niveau bewegen. Entsprechend ist auch die Bepreisung zu erwarten.

Ob Apple das iPhone 6 Mini noch in dieser Jahreshälfte vorstellen wird oder erst zusammen mit der Refresh-Generation (iPhone 6S) im Herbst, bleibt abzuwarten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare