Xovilichter - Die neue Keyword-Challenge

WebweitesXovi, das Online-Tool für Suchmaschinenoptimierer hat vor kurzem die Keyword Challenge 2014 gestartet. Am 1. Mai fiel der Startschuss und der Hype auf das diesjährige Keyword "Xovilichter" hat begonnen. Von nun an gilt es, mit der eigenen Webseite oder mit dem eigenen Blog unter diesem Suchbegriff möglichst hohe Positionen zu erreichen. Als Hauptpreis winkt heuer ein nagelneuer Smart fortwo. Doch was steckt hinter diesem Event?

Xovilichter in Aktion


Ein Wettbewerb nicht nur für die SEO-Profis


Dieses Event ist dafür gedacht, SEO-Profis oder auch Anfängern die Chance zu geben ihr Wissen und Können in Sachen Suchmaschinenoptimierung im Netz zeigen zu können. Erreichst du mit dem Suchbegriff Xovilichter eine der ersten beiden Ergebnisseiten, also die Top 20 erhältst du einen Preis von der Xovi GmbH und darfst dieses Ergebnis natürlich dann gerne als Referenz für deine Kunden hernehmen, um zu zeigen dass du in Sachen SEO wirklich Ahnung hast. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Profi oder Anfänger bist. Jeder hat gute Chancen, ein Ranking zu erreichen. Die Profis bzw. die großen Agenturen haben hier den Vorteil über große Netzwerke zu verfügen, um Linkaufbau zu beitreiben, davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen und selbst nach Linkquellen suchen. Ich habe auf meiner Webseite einen kleinen Blog eingerichtet, auf welchem ich alle auf dem Laufenden halte und Tipps & Tricks gebe wie auch du bei der diesjährigen Keyword-Challenge mitmachen kannst.
Für weitere Informationen: Xovilichter Keyword Challenge


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) rizawi 24.05.2014 - 03:15 Uhr
K.a., ich find vieles was hier die Tage so gepostet wird ziemlich daneben. Alles bisschen unterste Schublade, News als auch Artikel...
Ich hab ja zu einzelnen Sachen immer mal wieder was geschrieben, in meinem liebenswürdigen Ton, aber ich glaub da tut sich auch so nix^^.
2.) Luk Luk 23.05.2014 - 16:44 Uhr
Jetzt wird HWI schon benutzt, um andere Mitbewerber - wahrscheinlich die neuen SEO-Spezialisten mit ihren eigenen Seiten - zu boosten. Dabei ist diese News auf der Hauptseite nicht einmal ersichtlich. Und das schon länger, aber hier ist es ja ein Wink mit dem Betonpfeiler.
1.) xosiaosma 23.05.2014 - 12:37 Uhr
Ein Coole Challenge und vor allem die Preise sind sehr toll! Wir sind auch dabei