Radeon HD 9970 an Hersteller ausgeliefert

AMDDer US-amerikanische Prozessorhersteller AMD ist mit der aktuellen Radeon-HD-7000-Serie eigentlich noch gut genug aufgestellt, doch mittlerweile haben die Produkte des Unternehmens zumindest im High-End-Bereich das Nachsehen. Der Konkurrent Nvidia ist mit der Geforce GTX Titan und mit der Geforce GTX 780 schlicht und ergreifend zu stark für AMDs Single-GPU-Flaggschiff. Deshalb arbeiten die Radeon-Schöpfer unter Hochdruck an der kommenden Grafikkarten-Generation. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die Radeon-HD-8000-Serie, die bereits in OEM-Systemen eingesetzt wird, sondern um die Radeon-HD-9000-Serie.

Bislang wissen wir nicht allzu viel über die neue Generation. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Radeon-HD-9000-Serie in einer Strukturbreite von 28 Nanometern gefertigt und mit der Volcanic-Islands-Architektur daherkommen wird. Wir berichteten zwar bereits von den mutmaßlichen Spezifikationen der Grafikkarten, doch ob diese letztendlich zutreffen werden, wissen wir nicht.

AMD Radeon HD 7970

Im chinesischen Internetforum Chiphell.com sind inzwischen neue Informationen zur Radeon HD 9970 durchgesickert. AMD hat angeblich erste Samples an die Hersteller geliefert, die Radeon HD 9970 soll sogar mit sieben verschiedenen Kühllösungen verschickt worden sein. Der Prozessorhersteller möchte sich nun zusammen mit den Partnern für die beste Kühllösung entscheiden. AMD kündigte auf der diesjährigen Computex bereits an, dass das Unternehmen in Zukunft vor allem bessere Referenzkühler entwickeln möchte. Dies scheint keine leere Phrase gewesen zu sein, obwohl auch die Hersteller zuerst nicht wirklich daran glaubten.

Die Platine der Radeon HD 9970 verfügt zudem über zwölf Layer, während die Platine der aktuellen Radeon HD 7970 GHz-Edition lediglich zehn Layer besitzt. Ob die finale Grafikkarte ebenfalls mit zwölf Layern ausgestattet ist, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider noch nicht berichten. Es kann durchaus sein, dass sich AMD dagegen entscheidet, da die Fertigung wegen der höheren Komplexität teurer ausfiele.

Die aktuelle Gerüchteküche geht davon aus, dass die Radeon HD 9970 etwas schneller als die Geforce GTX 780 und etwas langsamer als die Geforce GTX Titan arbeiten wird. Wir wissen allerdings nicht, ob hier echte Kenntnisse zugrunde liegen oder ob nur spekuliert wird. Momentan deutet vieles auf eine Veröffentlichung im Oktober hin, doch einige Quellen berichten auch von einem Launch im September. Letztendlich können wir nur abwarten, wir halten Sie auf dem Laufenden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare