Radeon HD 7970 X2 in den Startlöchern

AMDDie diesjährige Computex steht kurz vor der Tür und es sickern zunehmend mehr Gerüchte über kommende PC-Komponenten ans Licht der Öffentlichkeit. Noch gestern konnten wir über eine rätselhafte Grafikkarte von Powercolor berichten, die mit einem mächtigen Triple-Slot-Kühler und mutmaßlich mit 6 GB Grafikspeicher ausgestattet sein soll. Die türkischen Kollegen von der Gerüchteküche Donanimhaber haben nun angeblich in Erfahrung gebracht, dass verschiedene Board-Partner von AMD eine eigene Dual-GPU-Grafikkarte auf „Tahiti“-Basis vorstellen wollen.

Radeon HD 7970 X2


Auf der Abbildung ist eine sehr lange Dual-Slot-Grafikkarte mit zwei „Tahiti“-GPUs, die in AMD-typischer Manier um 45 Grad gedreht sind, zu erkennen. Auf der Vorderseite des PCBs sind pro Grafikprozessor vier Speicherbausteine angebracht, auf der Rückseite der Karte befinden sich vermutlich noch weitere Bausteine. Die Fotografie zeigt uns außerdem zwei 8-Pin-Stromanschlüsse. Das verrät uns, dass die kommende Radeon HD 7970 X2 maximal 375 Watt aus der Steckdose ziehen wird, in der Praxis wird der Verbrauch allerdings ein wenig geringer ausfallen. Überdies können wir einen DVI-Anschluss sowie vier Mini-DisplayPort-Anschlüsse auf dem Bild ausmachen.

.GTX 680GTX 690HD 7970HD 7970 X2
Chiptakt1.006 MHz915 MHz925 MHz1.000 MHz
Turbojajaneinnein
Shadereinheiten1.536 (1D)2x 1.536 (1D)2.048 (1D)2.048 (1D)
Rechenleistung3.090 GFLOPs2x 2.811 GFLOPs3.789 GFLOPs2x 4.096 GFLOPs
TMUs1282x 1281282x 128
Texelfüllrate128,8 GT/s2x 117,1 GT/s118,4 GT/s2x 128,0 GT/s
ROPs322x 32322x 32
Pixelfüllrate32,2 GP/s2x 29,3 GP/s29,6 GP/s2x 32,0 GP/s
Speichermenge2 GB GDDR52x 2 GB GDDR53 GB GDDR52x 3 GB GDDR5
Speichertakt3.004 MHz3.004 MHz2.750 MHz2.750 MHz
Speicherinterface256 Bit2x 256 Bit384 Bit2x 384 Bit
Bandbreite192,3 GB/s2x 192,3 GB/s264,0 GB/s2x 264,0 GB/s
TDP195 Watt300 Watt250 Watt<375 Watt


Laut unserer Quelle besitzen die beiden GPUs der Grafikkarte einen Chiptakt von 1.000 MHz, was genau dem Niveau vieler werksübertakteter HD-7970-Karten entspricht. Weitere Angaben sind uns leider nicht bekannt, aber der GDDR5-Speicher wird vermutlich mit 2.750 MHz takten. Sollten sich diese Angaben bewahrheiten wird die Radeon HD 7970 X2 mindestens die selbe Performance wie die Geforce GTX 690 abliefern, zumal erstere mit höheren Taktraten als eine HD 7970 ausgestattet ist und letztere mit geringen Taktraten als eine GTX 680 daherkommt.

Wir spekulieren, dass es sich bei der ominösen Radeon die der Hersteller Powercolor gestern auf seiner Facebook-Seite gezeigt hat eventuell um eine eigene HD 7970 X2 handelt. Bei den kommenden Grafikkarten soll es sich übrigens nicht um AMDs offizielle Dual-GPU-Lösung (HD 7990) handeln. Da sich die Kalifornier mit dieser Grafikkarte aus unbekannten Gründen sehr viel Zeit lassen, haben die Board-Partner nun selbst die Initiative ergriffen und an einem eigenen Gegenspieler für die Geforce GTX 690 von Nvidia gearbeitet. Dieser soll auf der Computex am 5. Juni vorgestellt werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare