Crysis 2-Demo mit DirectX 11 in Kürze

Ego-ShooterEines der im neuen Jahr wohl sehnsüchtig erwartesten Spiele dürfte Crysis 2 sein. Mit Far Cry und Crysis haben die Crytek-Studios in den vergangenen Jahren exzellente Ego-Shooter mit brillanter Grafik gezeigt. Bei Crysis 2 verlässt der Anwender erstmals den Dschungel und macht eine Großstadt (New York) zu seinem "Jagdgebiet".

Nachdem Crytek vor Kurzem eine Multiplayer-Demo für die Xbox 360 ankündigte, machte sich bei den PC-Anhängern Ernüchterung breit. Nun hat jedoch Crytek über die Facebook-Seite zum Spiel Crysis 2 ebenfalls eine PC-Demo in Aussicht gestellt. Sie soll noch vor dem Spiel, das auf den 24. März datiert ist, erscheinen. Ob sie denselben Umfang beinhalten wird wie die Xbox 360-Demo, ist dabei noch unklar.

Zudem gibt es Neuigkeiten über die DirectX 11-Unterstützung in Crysis 2, an der zuletzt stark gezweifelt wurde, weil die Konsolen-Version definitiv maximal DirectX 10 verwendet. So findet man auf der Nvidia-Seite zur neuen GTX 560 Ti nun folgenden Kommentar:

"Genieße aktuelle DirectX® 11 Topspiele wie Crysis 2, HAWX 2 und Civilization 5 mit allen Grafikeffekten."

Dies lässt hoffen, dass Crytek für die PC-Version extra noch DirectX 11 portiert hat. Tessellation und co. sollten somit für eine bessere Grafik der PC-Version sorgen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) (th) 31.01.2011 - 17:05 Uhr
über Dx11 in der demo wurde nichts verraten