Nvidia Geforce GTX 570 in Startlöchern

NvidiaNachdem Nvidia vergangene Woche die GTX 580 als neues Flaggschiff offiziell vorgestellt hat, meldet jetzt die Gerüchteseite Fudzilla, dass eine Vorstellung der so genannten GTX 570 kurz bevor steht. Sie dürfte die GTX 480, welche schon mit dem Launch der GTX 580 etwas zurückgedrängt wurde, endgültig ersetzen und obsolet machen.

Wie es heißt, wird die GTX 570 genauso wie die GTX 480 mit 480 Shader- und 60 Textureinheiten auflaufen. Ob auch das Speicherinterface 384 Bit breit sein wird oder wie bei der GTX 470 nur 320 Bit breit, ist noch nicht durchgesickert. Ebenso wenig die Taktfrequenzen, die letztenendes darüber entscheiden werden, ob die GTX 570 vielleicht sogar unter 225 Watt TDP verbleibt und somit "nur" zwei sechspolige Stromanschlüsse zur Inbetriebnahme benötigt.

Über den genauen Launchtermin schweigt man sich momentan noch aus. Unserer Meinung nach wird er aber in nicht unerheblichem Maße davon beeinflusst, wann AMD die HD 6900-Reihe in den Markt lässt, was definitiv noch in diesem Jahr geschehen soll und somit auch den Launchzeitpunkt der GTX 570 eingrenzt. Sehr wahrscheinlich wird der Gegner der GTX 570 HD 6950 heißen.

Die GTX 480 ist nach der Vorstellung der GTX 580 schon für weniger als 340 Euro zu erwerben. Die GTX 570 dürfte schätzungsweise mit etwa 300 Euro noch leicht darunter liegen, wobei hier noch mehrere Faktoren zu berücksichtigen sind: Wie schnell wird die GTX 570 im Endeffekt? Wie steht sie im Vergleich zur HD 6950 da und wie teuer ist diese?


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare