Intel Sandy Bridge-CPUs enttarnt

IntelSandy Bridge heißt Intels kommende Prozessorarchitektur, über die in den letzten Tagen viel berichtet wurde. Es bestätigten sich erste Verkaufsbezeichnungen, die gar schon weiterführende Informationen wie Takt, L3-Cache, TDP und Feature-Set umfassten. Jetzt sind viele weitere Informationen ans Tageslicht gelangt.

Desktop

Insgesamt dreizehn Desktop-Prozessoren will Intel möglichst schnell auf den Markt bringen. Darin sind neben den schon berichteten Core i3-2100, Core i3-2120, Core i5-2400, Core i5-2500 und Core i7-2600 "K"-, "S"- und "T"-Varianten enthalten. Wie es momentan aussieht, werden die "K"-Modelle lediglich einen nach oben hin offenen Multiplikator besitzen, die "S"-Modelle mit 65 statt 95 Watt TDP glänzen und die "T"-Modelle gar mit 35 (Dual-Core) und 45 Watt (Quad-Core).
Die Zwei-Kerner takten zwischen 2,5 und 3,3 GHz, die Vier-Kerner zwischen 2,5 und 3,4 GHz, wobei der Turbo 2.0 sowohl den CPU- als auch GPU-Takt anwendungsspezifisch merklich erhöhen kann. Letzterer beträgt standardmäßig 650 oder 850 MHz.

.CPU-Takt /
mit Turbo
ThreadingL3-CacheGPU-Takt /
mit Turbo
TDP
Core i3-21003,1 / - GHz2C/4T3 MiB0,85 / 1,10 GHz65 Watt
Core i3-21203,3 / - GHz2C/4T3 MiB0,85 / 1,10 GHz65 Watt
Core i3-2100T2,5 / - GHz2C/4T3 MiB0,65 / 1,10 GHz35 Watt
Core i5-2390T2,7 / 3,5 GHz2C/4T3 MiB0,65 / 1,10 GHz35 Watt



.CPU-Takt /
mit Turbo
ThreadingL3-CacheGPU-Takt /
mit Turbo
TDP
Core i5-24003,1 / 3,4 GHz4C/4T6 MiB0,85 / 1,10 GHz95 Watt
Core i5-2500/K3,3 / 3,7 GHz4C/4T6 MiB0,85 / 1,10 GHz95 Watt
Core i7-2600/K3,4 / 3,8 GHz4C/8T8 MiB0,85 / 1,35 GHz95 Watt
Core i5-2400S2,5 / 3,3 GHz4C/4T6 MiB0,85 / 1,10 GHz65 Watt
Core i5-2500S2,7 / 3,7 GHz4C/4T6 MiB0,85 / 1,10 GHz65 Watt
Core i7-2600S2,8 / 3,8 GHz4C/8T8 MiB0,85 / 1,10 GHz65 Watt
Core i5-2500T2,3 / 3,3 GHz4C/4T6 MiB0,65 / 1,25 GHz45 Watt


Mobil

Der Mobil-Markt soll vorerst nur mit sechs neuen Modellen bedient werden, darunter drei Zwei-Kerner und drei Vier-Kerner. Die Dual-Cores laufen mit 2,5, 2,6 und 2,7 GHz bei 35 Watt TDP, die Quad-Cores mit 2,2 und 2,3 bei 45 Watt TDP und der Quad-Core mit 2,5 GHz bei 55 Watt TDP. Die Modellbezeichnungen sind ähnlich dem Desktop-Segment; man bedient sich ebenfalls 2000er-Nummern.
Angaben zum GPU-Takt gibt es hier noch nicht.

.CPU-Takt /
mit Turbo
ThreadingL3-CacheTDP
Core i5-2520M2,5 / 3,2 GHz2C/4T3 MiB35 Watt
Core i5-2540M2,6 / 3,3 GHz2C/4T3 MiB35 Watt
Core i7-2620M2,7 / 3,4 GHz2C/4T4 MiB35 Watt



.CPU-Takt /
mit Turbo
ThreadingL3-CacheTDP
Core i7-2720QM2,2 / 3,3 GHz4C/8T6 MiB45 Watt
Core i7-2820QM2,3 / 3,4 GHz4C/8T8 MiB45 Watt
Core i7-2920QM2,5 / 3,5 GHz4C/8T8 MiB55 Watt


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) PCuser90 12.08.2010 - 21:26 Uhr
Der Verbrauch ist wirklich in Ordnung, sofern die IPC sich nicht verschlechtern, wovon ja wohl nicht auszugehen ist...
Aber schaut euch mal bitte die Bezeichnungen an - das ist das größte Chaos, was sich jemals ein Hersteller erlaubt hat - da sind ja Nvidias tausend Umbenennungen noch besser nachzuvollziehen!
Logisch ist da ja überhaupt nichts mehr! Schon ein Wunder, dass eine höhere Zahl immer noch grob mit einer höheren Leistung aussozziiert werden kann!
2.) Zockerherz 12.08.2010 - 18:24 Uhr
Ist Interessan aber sagt nichts über die Leistung aus. Der Verbrauch kann sich sehen lassen und das mit GPU..
1.) TRANSPORTER 12.08.2010 - 13:52 Uhr
Ist in der Tabelle bei dem Mobil-Markt ein Fehler eingeschlichen oder soll das zur Kundenverwirrung seitens Intel mit Absicht so sein. Ich meine, dass der Core i5-2520M mit 2,7 / 3,4 GHz höher taktet als der Core i5-2540M mit 2,6 / 3,3 GHz. Dabei dachte ich eigentlich immer, dass eine höhere Zahl zumindest bei ATI, Intel und Amd auch eine GPU/CPU beschreibt mit einem höheren Takt.
Hoffentlich werden dann auch mal die Notebooks billiger ;)

MfG TRANSPORTER