AMD stellt Catalyst 8.10 online

AMDAMD hat heute die Oktober-Ausgabe seiner Treibersuite Catalyst, die bereits ob ihrer implementierten Lüftersteuerung für HD 4000-basierende Grafikkarten vorab zum Diskurs stand, online gestellt. Den User erwartet neben der neu eingebetteten Lüftersteuerung, die AMD in seinen Release Notes als Catalyst Control Center Fan speed control bezeichnet, ein Feature namens Force Component Video Detection sowie notierbare Leistungssteigerungen in zwei Games.

Doch zurerst zu Force Component Video Detection: Hierbei handelt es sich um die manuelle, softwareseitige Einstellung des Komponentenausgangs. Konkret betrifft dies die Einstellungsoptionen Format und Frequenz. Änderungen lassen sich selbst vornehmen, wenn kein Gerät angeschlossen ist. Wirksam werden sie logischerweise allerdings erst, wenn das Gerät an die Komponente angeschlossen ist.

Catalyst Treiberlogo

Die Leistungssteigerungen in Spielen betreffen konkret Prey und Unreal Tournament 3. In ersterem sind magere 2 bis 5 Prozent Performancegewinn zu erwarten und auch nur dann, wenn man eine HD 4000- oder HD 3800-Karte paart (Crossfire). Unter Unreal Tournament 3 bedarf es zwar nicht zwei aneinander gekoppelte Karten, um mehr Fraps zu erzielen und auch die Steigerung selbst fällt mit 15 Prozent spürbar höher aus, allerdings sind die Angaben wieder auf Besitzer einer HD 4000- oder HD 3800-Karte beschränkt.

Datiert ist der Catalyst 8.10, der übrigens keine Fehler in aktuellen Spielen ausbügelt, auf den 23. September und steht wie gewohnt für mehrere Betriebssysteme bereit.
Neu ist die Unterstützung für die HD 4670; prinzipiell werden alle Radeon-Chips seit der Radeon 9500 aufwärts unterstützt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) f1delity 18.10.2008 - 05:37 Uhr
Nein, aber mit ACP ;)
2.) Luk Luk 17.10.2008 - 10:59 Uhr
Takt für Anwendungen zuordnen?
Geht das im CCC?
1.) f1delity 17.10.2008 - 07:46 Uhr
Habe den gestern ausprobiert, hat keine Probleme mit ACP - Tool um 2D Takt und Takt für Anwendungen festzulegen, und auch keine Probleme mit Lüfter/OC-Profilen des CCC.