Hardware-Infos 4.6 fertiggestellt

InternAnlässlich der jüngsten Entwicklungen der Branche haben wir die letzten Wochen und Monate intensiv dazu genutzt, die Seite weiterzuentwickeln und neue Features sowie optische Leckerbissen zu integrieren. Auch die lang angekündigten Farbänderungen in unserem Forum wurden durchgeführt. Im selben Atemzug wurde auch eine neue Suchfunktion implementiert, Foren aufgeräumt und nachträglich alte Foren-Beiträge mit passendem Titeln versehen. Mit dem Erscheinen neuer Foren-Updates werden wir vermutlich weitere Änderungen vornehmen.

Im Mittelpunkt des nunmehr dritten Updates seit der Vorstellung von Hardware-Infos 4.0 im vergangenen Juni stand allerdings abermals die Hauptseite. Als erstes wäre an dieser Stelle die Verbreitung der Seite von 980- auf 1000 Pixel zu nennen, die sich insbesondere beim Zweispalten-Layout positiv auswirkt; aber auch beim Einspalten-Layout sind die Texte nun leslicher und die in Artikel verankerten Diagramme übersichtlicher. Hauptbeweggrund der Veränderung war der stark sinkende Anteil an Usern, die mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln Hardware-Infos ansurfen. Dieser liegt nur noch bei 17,7 Prozent. Jener "kleine" Anteil muss nun auf den hübsch dekorierten Rand der Seite verzichten, bleibt jedoch weiterhin von einem lästigen horizontalen Scrollen befreit.

Hardware-Infos 4.6 (Startseite)

Die weiteren Neuerungen betreffen hauptsächlich den Content-Bereich, der stark aufgeräumt wurde und teilweise mit neuen Grafiken ausgeschmückt wurde. So befinden sich durchweg neue, moderne und dabei einheitliche Überschriften auf Hardware-Infos, die die Seite sehr gut gliedern bzw. strukturieren. Speziell auf der Startseite wurden die RSS-Feed-Symbole ausgetauscht und neue Grafiken für die Umfrage-Ergebnisse erstellt. Weiter wird nun auch bei den Tests, Berichten und Kolumnen das Datum ausgegeben. Diese Veränderung erstreckt sich über die gesamte Seite, also auch die Übersichtsseiten der einzelnen Kategorien. Zuletzt ist es das Datumsformat der News, welches sich ein wenig verändert hat. Normalerweise wird auf der Startseite der aktuelle Tag des Datums ausgegeben, ist die News allerdings von heute, wird nunmehr lediglich die Uhrzeit - hervorgehoben - ausgegeben.

Komplett verwandelt hat sich die News-Übersicht. Links werden nun die letzten 35 News, gruppiert nach dem Wochentag ausgegeben. Mittels einer Seitennavigation ist es dabei möglich, bequem via Eingabe auf andere Seiten zu springen und somit den gesamten News-Pool aufzuspühren. Rechts sind die populärsten News der jeweils links Gelisteten zu finden sowie darüber hinaus die grafisch neu angepassten Kategorien.

Wählt man eine der derzeit 12 Kategorien aus, werden die News der Kategorie links automatisch - je nach Anzahl - nach Jahren, Monaten oder Wochen gruppiert. Über die Seitennavigation haben sie abermals die Möglichkeit, jede News der Kategorie zu erreichen. Mit dem Wechseln auf eine Kategorie werden ihn auch automatisch die Unterkategorien angezeigt, die ihnen bisher verwehrt blieben. So können Sie die Trefferanzahl weiter einschränken und schneller zur gewünschten News finden. Insgesamt stehen rund 40 Unterkategorien bereit.

Hardware-Infos 4.6 (News-Übersicht)

Damit einhergehend haben sich auch die Bericht- und Test-Übersichtsseiten verändert. Wie bei den News ist nun eine Seitennavigation hinzugekommen, auch werden die Artikel nun nicht mehr einfach Zeile um Zeile ausgegeben, sondern dabei gruppiert. Aufgrund der geringen Datensätze wird hierbei stets nach dem Jahr gruppiert. Neu ist die Ausgabe der Überschrift der Artikel, die man bislang erst zu Gesicht bekam, wenn man auf den jeweiligen Artikel klickte, wo man übrigens nun die jeweiligen Autoren einsehen kann.

Auf Wunsch der Community haben wir unterdessen nun die Anzahl der Kommentare der News bereits in die Übersicht mitaufgenommen. Seit Hardware-Infos 4.0 sind Hauptseite und Forum verschweißt und beim Erstellen einer neuen News wird automatisch im Forum zum Diskutieren ein Thread gestartet. Ebenfalls auf Drängen der Community haben wir eine Editier-Funktion der Kommentare in die Hauptseite integriert. Bei etwaigen Tippfehlern muss so nicht mehr ins Forum gegangen werden und der Thread gesucht werden, sondern es kann bequem der Beitrag über die Hauptseite geändert werden.

Hardware-Infos 4.5 vs. Hardware-Infos 4.6

Ebenfalls unbedingt nennenswert ist die Bilderansicht in News und Artikeln. Bislang haben wir Bilder stets auf eine Breite von 450 Pixel verkleinert und erst daraufhin hochgeladen. Jetzt laden wir Bilder mit einer Größe von bis zu 1280 x 1024 Pixeln hoch; zur Vorschau wird die Grafik automatisch auf eine Breite von 450 Pixel verkleinert und in einem externen Ordner abgespeichert. Um das Bild in Originalgröße zu betrachten, genügt also künftig ein Klick auf das Vorschau-Bild. Mittels eines Pop-Ups können Sie dieses dann in voller Größe genießen.

Die weiteren Neuerungen sind eher kosmetischer Natur und für Sie als Leser nicht sichtbar. So wurde teilweise der Code umgeschrieben und vereinfacht sowie einige Systemvariablen verändert, um Ihnen mehr Performance und gleichzeitig mehr Stabilität zu gewährleisten. Wir hoffen, Sie wissen das gestiegene Angebot zu schätzen und bleiben uns trotz oder gerade weil diesen Änderungen gewogen. Dieser Monat war nämlich in jeder Hinsicht rekordverdächtig: Wir zählten 100.000 Besucher sowie 500.000 Seitenaufrufe. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer prozentualen Steigerung von 400- respektive 350 Prozent. Herzlichen Dank!


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) ThE.G4mE.84 01.04.2008 - 18:32 Uhr
Wird ja immer besser ;)
3.) Mr.Smith 31.03.2008 - 21:20 Uhr
Also ich finde die Seite Super.Macht weiter so.

Achja und ich bin einer der 1024 Auflösung User^^
2.) Luk Luk 31.03.2008 - 07:05 Uhr
Werbung geht weg sobald man sich registriert und anmeldet ;)
1.) eXEC 31.03.2008 - 00:17 Uhr
Joar nette Veränderungen, wieder einmal.
Vor allem die Hauptseite ist echt klasse, so schön klein (Dateigröße), übersichtlich und ohne Werbung (glaub ich zumindest, hab ja AdBlock Plus).
Mir gefällts.
Ich will gar ned wissen, wie viel Arbeit dahinter steckt, das alles zu Optimieren.
Ich wäre dazu viel zu faul ;)