Opteron Preise werden für Barcelona gesenkt

AMDWie The Inquirer heute berichtet, wird AMD die Preise seiner aktuellen Server-Prozessoren zum Produktstart von Barcelona um bis zu 33 Prozent senken. Betroffen sind sowohl die 200/2000-Serie als auch die 800/8000 Serie. Anvisiertes Datum für die Preissenkung ist der 5. August, das aber nicht gleichbedeutend mit dem Barcelona-Launch sein muss, wenngleich AMD die letzten Tage von einer Einführung im August sprach.

Das zwischenzeitlich als sicher gehaltene Launchdatum, der 27. August, hat sich unterdessen wieder zerschlagen, dennoch darf man den Barcelona noch im nächsten Monat erwarten. Wie Partner von AMD DailyTech wohl zugeflüsstert haben, ist der Barcelona so gut wie fertig. Nur nach einem Launchtermin suche AMD noch, um die Show perfekt zu machen.

Sollte es zu keinen großen Überraschungen kommen, wird AMD zum Start Barcelona-Modelle von 1.6- bis 2.0 GHz bereit halten. Dass AMD in den kommenden Monaten aber noch eine Schüppe oben drauf legt, ist nicht abwegig. Wie die Kollegen von Fudzilla berichten, schaffen derzeit 3- bis 4 Prozent der hergestellten Exemplare Taktraten von 2.5- bis 2.8 GHz, wenige sollen sogar die 3.0 GHz Hürde überspringen können. Was sich im ersten Moment nach wenig anhört, reicht in der Regel aber aus, um den kompletten High-End Markt zu bedienen, welcher eben jene 3-4 Prozent ausmacht. Man darf also gespannt sein, wie stark AMDs Kanonenpulver ist.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare