Zwei Jahre nach dem Brand lässt Notre Dame Nancys Pläne wieder aufleben

Die Kathedrale Notre Dame de Paris geriet am 15. April 2019 in Brand. Seitdem sind mehrere Projekte entstanden, insbesondere in Nancy Um die Überreste des Gebäudes zu bewahren oder sein Erbe zu bewahren.

An der IUT Charlemagne de Nancy, einer Gruppe von vier Studenten im zweiten Jahr der DUT-Informatik Entwickelte ein Modell des Uhrwerks der KathedraleVom Feuer zerstört. Das Original war ungefähr 2 m20 lang, 1/3 der Größe einer Nancy-Kopie.

Interesse an Bildung

Laut Denis Rogel, einem Informatiklehrer am IUT, ist das Interesse an Bildung jedoch sehr wichtig: “Es gibt 359 Komponenten, die die Verwendung von 3D-Druckern, Laserschneidern und Virtual-Reality-Headsets ermöglichen. Sie mussten Ausrüstung kaufen und an verschiedenen Montageproblemen arbeiten. Bildungsfähigkeit ist offensichtlichSechs Monate Arbeit Anfang März abgeschlossen.

Forschung für den Wiederaufbau

Interesse an Projekten zu Notre-Dame de Paris Mehr Wissenschaft. Als CNRS in verschiedenen Aspekten der Kathedrale eingeführt.Einschließlich Steine ​​und Mörtel, die im Mittelalter für den Bau verwendet wurden. Die Universität Lothringen ist Co-Sponsor des Projekts, zusammen mit Cedric Malis als Forschungsingenieur am Hiscond Laboratory (Alte Geschichte und mittelalterliche Geschichte und Kultur) der Universität Lothringen. “Wir haben die einmalige Gelegenheit zu versuchen zu verstehen, wie die Site implementiert wurde. Wir können die praktischen Techniken vergleichen, die im Mittelalter und später im 18. und 19. Jahrhundert angewendet wurden.“”

Der Motor der Kathedrale wird von Teams von Jean Lamore analysiert. Die Ergebnisse tragen dazu bei, einen nahezu identischen Motor für die Rekonstruktion zu erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here