TikTok droht erneut Löschung in den USA?

TikTok ist in den USA erneut bedroht. Der Leiter der FCC fordert, dass es aus den Antragskatalogen entfernt wird.

TikTok wird erneut von den USA bedroht. Tatsächlich möchte die FCC das soziale Netzwerk im ganzen Land verbieten. der Grund ? Die Anwendung wird Daten sammeln, um Amerikaner auszuspionieren und den Chinesen alle Informationen zur Verfügung zu stellen.

TikTok wird von den USA bedroht

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Vereinigten Staaten droht mit Entfernung Tick ​​Tack Unter der Präsidentschaft von Donald TrumpLetzterer versuchte vergeblich, das soziale Netzwerk zu löschen. Seit einigen Tagen steht diese Geschichte wieder im Vordergrund.

Dem sozialen Netzwerk wurde Spionage für Peking vorgeworfen. Tatsächlich ist die App chinesisch, und es stellte sich die Frage nach der Datenspeicherung. aber seit, Es ist Oracle, eine Datenbank Der Amerikaner, der sich darum kümmert. Soweit wir wissen!

So besteht in der Regel keine Gefahr mehr Um die Daten der Amerikaner zu enthüllen. und damit ! Mitte Juni bestätigten von BuzzFeed enthüllte interne Aufzeichnungen die Tatsache, dass auf US-Daten in China zugegriffen und diese untersucht werden können!

Also zündete ich das Pulver an. FCC-Vorsitzender Brendan Carr schickte eine Nachricht an Apple und Google für die Aufforderung, TikTok aus ihrem Katalog zu verbannen. Mehr TikTok im App Store und Play Store. Darüber wollte er Klarheit schaffen.

TikTok ist nicht nur eine weitere Video-App. Es ist ein Wolf im Schafspelz, prangert Brendan Carr in seinem Brief an. Es sammelt große Mengen sensibler Daten […] Erhältlich in Peking. »

Das Ende des transatlantischen sozialen Netzwerks?

Im Moment haben die beiden Giganten Apple und Google nicht zusammengearbeitet. keine Antwort ! Brendan Carr verschenkte beide Marken Bis zum 8. Juli, um zu antworten. Daher das Verbot von TikTok aus ihrem Katalog. Es ist nicht das erste Mal, dass es Zweifel an dem sozialen Netzwerk gibt.

Vor einiger Zeit erhielt TikTok in den USA eine Strafe. der Grund ? Sie verkauften Daten von Minderjährigen Zu Werbezwecken. Für die Vereinigten Staaten müssen wir also jetzt reagieren, und zwar schnell. Wenn Apple und Google das nicht wollen, gibt es eine Alternative.

Beide Giganten müssen sich bei der FCC melden. Sie müssen ihre Gründe erläutern Löschen Sie das soziale Netzwerk nicht. In jedem Fall müssen sie reagieren. In jedem Fall ist die Anwendung, die immer mehr ältere Menschen anzieht, gefährdet.

Zumal die Vereinigten Staaten viele Benutzer haben. Apple und Google werden sich also erklären und eine Lösung finden müssen. Sonst können Amerikaner die App nicht mehr nutzen. Für viele eine echte Tragödie.

Wir vermuten also, dass die Folgen ziemlich schwerwiegend sein könnten. Aber die Vereinigten Staaten nehmen den Informationsschutz sehr ernst. Es könnte also gut für TikTok sein Es verschwindet im Laufe des Monats Juli auf amerikanischen Telefonen.

Status folgt in den nächsten Wochen. In der Zwischenzeit können Sie dieses soziale Netzwerk in Frankreich weiterhin frei nutzen! Du kannst fortfahrenp, um alle Richtungen zu sehen Aber auch die lustigen Videos, die die Plattform beinhaltet.

Achten Sie auf alle Herausforderungen, die auch gefährlich sein können. Wie die Bitte, seine Haut mit Deo zu verbrennen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here