Strenge Deutsche. Verkehrsverbot பெட்ட Bettec kann aus Respekt nicht nach Brüssel fahren

Deutschland setzt seinen Kampf gegen das Koronavirus ausnahmslos fort. Das seit letztem Wochenende geltende Einreiseverbot für Reisende aus der Tschechischen Republik hat auch den tschechischen Außenminister Dome Petik (ČSSD) betroffen, der seine beruflichen Pläne ändern muss.

Der Minister wird voraussichtlich am 2. März in Brüssel Arbeitskonsultationen mit der tschechischen Delegation bei der EU abhalten. Da er alleine fahren würde, keine Regierungsspecials bekommen würde, während er mehrere Monate lang nichts von Prag nach Brüssel flog, wollte Pettig mit nur einem Fahrer mit dem Auto nach Belgien fahren. Er reiste nicht nur durch deutsches Gebiet ein, das bis zum 7. März in Kraft war, sondern dieser Plan für ihn wurde gebrochen.

Der tschechische Botschafter in Berlin, Tome Kafka, bat die deutsche Seite, das neue Grenzregime zu klären, da er wusste, dass das Verbot tatsächlich für den diplomatischen Führer gelten würde und seine Absicht, Anfang März mit dem Auto in Deutschland nach Belgien zu fahren.

“Mir wurde mitgeteilt, dass es nur für einige wenige internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen Ausnahmen gibt. Bilaterale Botschaften oder Ministerien werden in der entsprechenden Regelung für die Einreise in das Land nicht erwähnt”, sagte Kafka gegenüber Respect. “Ich arbeite noch daran, ich muss nach Verbindungen suchen, weil ein Transport durch Deutschland nicht möglich ist”, sagte Außenminister Bettek.

Berlin blockiert derzeit nicht nur Länder, sondern blockiert auch Flüge mit Zwischenstopps auf deutschem Gebiet, und die Bahnverbindungen zwischen den beiden Ländern sind blockiert. Aus diesem Grund sind Mitarbeiter der ersten Diplomaten, Abgeordneten und hoch entwickelten Unternehmen bereits in der Tschechischen Republik gefangen und können nicht zur Arbeit zurückkehren, wenn sie Deutschland “schlagen” wollen.

So hat Cesia bereits ein diplomatisches Memorandum in Berlin eingereicht, das ein offizieller Protest in den internationalen Beziehungen ist. “Wir haben die deutsche Seite gebeten, gemäß der Wiener Konferenz angemessene Ausnahmen für die Einreise und Beförderung von Mitarbeitern internationaler und europäischer Unternehmen zu gewähren. Wir haben am Mittwoch eine Notiz gemacht und warten bisher auf eine Antwort”, bestätigte Botschafter Kafka.

Einschränkungen der Freizügigkeit gelten neben der Tschechischen Republik auch für Tirol, was zu mehreren Kilometern Grenze geführt hat. Auf beiden Seiten der „Linie“ kam es zu Versorgungsstörungen, weil die Warenträger in Säulen hingen. Es gibt einige Ausnahmen von dem Verbot, die sich hauptsächlich auf erstklassige Unternehmen beziehen – Unternehmen im Gesundheitswesen und Wartungsdienste. Beim Überschreiten von Grenzen muss nun jeder die negative Begierde testen und mit Zustimmung des Arbeitgebers beweisen, dass seine Arbeit wirklich notwendig ist.

Neben der tschechischen Regierung hat die Europäische Kommission auch die drastischen deutschen Maßnahmen zur Einschränkung des grenzüberschreitenden Verkehrs kritisiert. Berlin bestreitet dies jedoch mit der Begründung, es sei eine notwendige Reaktion auf die hohe Inzidenz von Coronavirus-Mutationen in der Tschechischen Republik und in Tirol.

Wenn Sie im Artikel einen Fehler finden, schreiben Sie uns bitte an [email protected]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here