SNCF: Aufruf zu einem nationalen Streik am 1. Juli, Bewegung in der Ile-de-France am Montag

Diese Bewegung kommt nach einer regionalen Mobilisierung am Montag.”In der ganzen Ile-de-France‘, wo die Fahrer von RER und S-Bahnen von mehreren Gewerkschaften zum Streik aufgerufen werden wegendie Tasse ist voll is“ im SUD-Rail-Bulletin, zusammen mit den Eisenbahnen CGT, Unsa und CFDT.

Dieser Anruf wirdsehr Anhänger“Es wird Bewegung sein”sehr einflußreich“, geschätzt von AFP Fabien Dumas, Bundessekretär von Sud-Real.Es gibt ein allgemeines Murren, müde‘in einer Atmosphäre’explosives Material“, mit”Zweifel an der Zukunft“Mit Offenheit für den Wettbewerb”, erklärte er.

Allein von CGT-Cheminots ins Leben gerufen, Appell am 1. Juli”Es ist das Ergebnis eines gewissen Druckanstiegs an mehreren Stellen im Mai und Juni, der die Zunahme der inneren Spannungen zeigt“An die SNCF”, sagte der Generalsekretär der Gewerkschaft, Laurent Brun, gegenüber AFP.Es ist auch eine entscheidende Phase der Diskussionen über den zukünftigen sozialen Status der Gruppe„Eisenbahnen.

limitiertes Angebot. 2 Monate für 1 Euro unverbindlich

Gegen den Sozialdschungel, für unsere Gehälter, unsere Jobs, unsere Rechte, für eine schützende soziale Stellung der Bahnarbeiter: Sie alle streiken!“, fordert CGT-Cheminots in ihrem Aufruf zur Einstellung der Arbeit. Die erste Gewerkschaft der SNCF hatte zuvor am Dienstag eine Kundgebung vor der SNCF-Zentrale in Saint-Denis (Seine-Saint-Denis) organisiert.

– “wachsender Ärger“-

Von seinen zehn Forderungen fragt CGT-Cheminots: “Stoppen Sie die Umstrukturierungen“Bei SNCF”RückresorptionUnterauftragnehmern zugeordnete Tätigkeiten, WartungKreislaufanlagen(Gratis- oder ermäßigte Fahrkarten für Bahnbeschäftigte und deren Angehörige) sowieHaltIn der Pressemitteilung heißt es: „Die Gründung von Tochtergesellschaften zur Beantwortung von Ausschreibungen für Regionalbahnverträge im Rahmen der Öffnung des Wettbewerbs.

wie es die Gewerkschaft wünschtPosition der Verwaltung, um die Regierung an der Umsetzung neuer Reformen zu hindern” Das “spezielle DiätEisenbahner gehen in RenteDurch den Entwurf des Rentenbeschlusses“.

CGT-Cheminots berichtet, dass es das Management Mitte Mai über das Datum informiert hat.Die wachsende Sorge im UnternehmenEs hieß, sie hätten nur eine Antwort erhalten.Stille“, obwohl”Mehrere Festnahmen“.

L’Express-App

Um die Analyse und Dekodierung fortzusetzen, wo immer Sie sind

Laden Sie die App herunter

Laden Sie die App herunter

In der Ile-de-France führt der Streikaufruf der Fahrer zu Forderungen, die je nach Linie variieren können, aber “kleinster gemeinsamer Nenner“Für jeden ,”Es ist offen für den Wettbewerbund Umstrukturierungen im Hinblick aufSNCF Small Size Sale“Bei Ausschreibungen”, sagte Duma.Nichts beruhigt uns, es gibt keine Garantie für Eisenbahner“, denunziert.


Meinungen

Die besten der Welt

Emmanuel und Brigitte Macron am 8. Juni 2021 in Valencia.von sylvan forte

Ideen und Diskussionen

Geschrieben von Yasha Monk

Wirtschaft

Robin Riffaton, Essay-Autor ("Lächeln Sie, Sie werden fotografiert!", Editor.  de l'Observatoire, 2021), Investment Director bei Idinvest Partners.Robin Rivaton

Digital

Frédéric Velu ist Zeitungskolumnist Frederic Veluvius

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here