Sie können Ihre Gespräche vom iPhone auf Android kopieren, aber achten Sie auf die Umstände

Ursprünglich für Samsung-Produkte reserviert, ist die Übertragung des WhatsApp-Verlaufs vom iPhone auf Android jetzt auf allen Android-Geräten verfügbar.

WhatsApp: Du kannst deine Chats vom iPhone auf Android kopieren, aber beachte die Bedingungen

Zufälle sind manchmal so glücklich. Während eine Untersuchung mehrerer US-Staatsanwälte Google 1001 Manipulation und andere Vertraulichkeitsvereinbarungen vorwirft, darunter die Tatsache der Lüge über den Zugriff auf WhatsApp-Daten, die auf Google Drive gespeichert sind, kündigte das kalifornische Unternehmen eine bedeutende Neuheit … für WhatsApp an.

Der Dienst, den Facebook nach vielen Monaten des Wartens entwickelt hat, bietet die Möglichkeit, Gespräche vom iPhone auf ein Android-Smartphone zu übertragen.

Einfaches Verfahren, schwierige Bedingungen

Wenn Sie den Eindruck haben, diesen Artikel bereits gelesen zu haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, Daten vom iPhone auf das Samsung-Smartphone zu übertragen. Das Recht auf ein kleines Exklusivfenster hat der koreanische Hersteller bereits, denn diese Version ist seit Ende des Sommers erhältlich. Es erstreckt sich jetzt auf Android-Smartphones anderer Marken mit Android 12, beginnend mit dem Pixel.

Das einzige, was Sie für die Operation benötigen, ist USB-C-auf-Lightning-Kabel. Sobald die beiden Smartphones verbunden sind, kann der Vorgang beginnen. Bitte beachten Sie, dass es nur verfügbar ist, wenn das Smartphone für Android konfiguriert ist.

WhatsApp: Du kannst deine Chats vom iPhone auf Android kopieren, aber beachte die Bedingungen

Während der Initialisierung des Smartphones können viele Daten per Kabel vom iPhone übertragen werden: Fotos, Videos, Kontakte, SMS-Verlauf usw. Mit dem Update auf Android 12 wurde WhatsApp dieser Liste hinzugefügt und Sie werden aufgefordert, einen QR-Code mit Ihrem iPhone zu scannen, um WhatsApp zu starten und die Übertragung zu aktivieren.

Der Prozess selbst ist also einfach zu implementieren, findet aber unter ganz bestimmten Bedingungen statt. Google verspricht in seiner Ankündigung, dass “ Ihre Daten bleiben während der Übertragung geschützt und können von niemand anderem abgerufen werden Ein Satz, der angesichts der jüngsten Vorwürfe eine ganz neue Bedeutung bekommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here