Saone Wall | Ein “außergewöhnlicher Tag” bei den King Jouet Chalon Info Chalon News von Info Chalon

Info-chalon.com erteilte Isabelle Vesik, Managerin von Chalonnais, das Wort.

Ardéchoise Isabelle Vesic, 3 Jahre lang Managerin von Chalonnais, nachdem sie das Geschäft in Montceau les Mines geführt hatte, lächelte am Mittwoch, um die Wiedereröffnung ihres Geschäfts für die Öffentlichkeit zu markieren. Die Kunden haben die Wiedereröffnung begrüßt, die derzeit weitgehend reagiert hat. “Selbst wenn wir die Entscheidung treffen, das Team während der gesamten Schließzeit dank der Implementierung von Click and Stack bei einer Rotationsrate jeden Nachmittag im Einsatz zu halten, genießen wir es wirklich, die Verbindung zu unseren Kunden wieder zu entdecken.” Die Kommentare wurden von den fünf anderen Mitarbeitern des Zeichens bestätigt, die ebenfalls weitgehend durch den Rückruf motiviert waren

Wenn wir über Spiele sprechen, ist es klar, dass wir an Weihnachten denken, aber von König Jouets Seite: „Der Frühling ist unsere zweite Zeit im Jahr. Wir sind das erste Geschäft für Spielzeug.“ Der Manager erinnert sich: „Aber heute unsere Kunden haben mit einem Einkaufsvergnügen reagiert, das nichts mit ihren Gewohnheiten zu tun hat. “

Am Mittwoch um 14 Uhr erhielt das Geschäft doppelt so viele Kunden (310 Besucher) wie üblich. “Heute Morgen wurden alle Kategorien von Spielen verkauft, insbesondere frühe Lern- und Lernspiele. Auch wenn die Spiele nicht in den Hauptgeschäften klassifiziert sind, werden wir die Bedeutung von Achtsamkeitsspielen für das erste Zeitalter vergessen.” Wunder von Isabelle Vesic, der die Tatsache anprangert, dass das Erwachen von Kindern angesichts der Gesundheitskrise, die sie in den letzten Monaten plagte, vergessen wurde.

In der Zwischenzeit sind Kinder und Eltern an diesem Mittwoch, dem Tag der Heilung, nicht weit von ihren Freuden entfernt … und es ist schön zu sehen.

Laurent Guillaume

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here