Russland: Putin droht Gegnern mit “Zähneputzen”

Ausland Streit um Gebiete

Putin droht Russlands Gegnern, “an den Zähnen zu ziehen”

Russlands Putin

Russischer Präsident Wladimir Putin

Quelle: AP / Sergei Ilyin

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Podigee

Um mit Inhalten von Podigee und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Der russische Präsident Wladimir Putin behauptet, ausländische Feinde hätten regelmäßig versucht, russisches Territorium zu entreißen. Stattdessen drohte er mit einer schwierigeren Wortwahl mit einer schwierigeren Reaktion.

K.Präsident Wladimir Putin drohte den Gegnern Russlands, “sich die Zähne zu brechen”. Laut Interfax wurde am Donnerstag behauptet, ausländische Feinde hätten regelmäßig versucht, russisches Territorium zu erobern.

“Jeder möchte uns irgendwo ‘beißen’ oder etwas ‘beißen’, aber er muss wissen, dass wir denen, die dies tun wollen, die Zähne brechen, damit sie nicht beißen können.” Die Entwicklung der Armee sei daher eine Garantie, sagte der Kreml-Chef.

Für einige sei Russland auch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 noch zu groß, sagte Putin. Obwohl zu dieser Zeit ein Drittel der Fläche verloren ging, ist Russland mit rund 146 Millionen Einwohnern immer noch das flächenmäßig größte Land der Welt.

Lesen Sie auch

Joe Biden und Wladimir Putin (rechts) kämpfen für die Arktis

Rivalität zwischen den Weltmächten

Aufgrund der Spannungen mit dem Westen hat Russland in den letzten Jahren seine Armee modernisiert. Laut Putin werden allein in diesem Jahr mehr als drei Billionen Rubel (das entspricht 33 Milliarden Euro) in die Landesverteidigung investiert. Dies ist weniger als das, was beispielsweise die USA oder China ausgeben. Das Budget des deutschen Militärs für dieses Jahr beträgt rund 47 Milliarden Euro (2020: rund 45,2 Milliarden Euro).

Der Kreml-Chef verwies auf seine neuen Waffen wie die Hyperschallrakete Awangard (Avantgarde). So waren beispielsweise die Beziehungen Russlands zur Europäischen Union und zu den Vereinigten Staaten lange Zeit äußerst angespannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here