Rassismus-Vorwürfe: Antoine Griezmann von Konami, einem seiner größten Unterstützer, freigesprochen

Die Veröffentlichung eines Kompromissvideos, das Usman Temple im Sommer 2019 gedreht hat, hat den Franzosen Antoine Griezmann in Aufruhr gestürzt. Mittwoch, 7. Juli, erklärte das japanische Unternehmen Konami Football Virarutanana Vertrag einseitig als verletzend.

Während des Praktikums in Japan stehen der FC Barcelona im Sommer 2019 im Zusammenhang mit einem in Snapcat gedrehten Video krismen von Fußballspielern und Usman anto tempale im Mittelpunkt eines Streits der wenigen Tage. Mitglieder der Gruppe, die für die Einrichtung der Konsole verantwortlich ist, wird als unangemessen angesehen, finden wir Tempale Usman. „All diese schmutzigen Gesichter“, „Oh Sprache“, „Sie sind vorne oder Sie kommen in Ihrem Land nicht voran“ können wir in diesem persönlichen Video hören, aber es wurde in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Ohne sich an den Kommentaren zu beteiligen, wird Antoine Griezmann unbedingt zu seinem Freund zurückkehren, um zu lachen. Trotz der Entschuldigung bei den beiden Spielern wurde ihr Verhalten von einigen Marken begrüßt.

“Diskriminierung ist inakzeptabel”

In einer am Dienstag, 6. Juli, veröffentlichten Erklärung bat Hiroshi Mikidani, einer der wichtigsten Unterstützer des FC Barcelona, ​​den Anführer von Ragutan, dem spanischen Klub etwas zu erklären. Am nächsten Tag kündigte Konami, das japanische Unternehmen, das insbesondere für die Fußballspielserie PES (Pro Evolution Soccer) verantwortlich ist, in einer Pressemitteilung an, den Vertrag mit Antoine Griezmann einseitig aufzulösen. Mannschaft.

Wie am 10. Juni bekannt gegeben, hat Fußballer U-G-O! Sollte offizieller Botschafter des Kartenspiels werden. Nach der Veröffentlichung des Videos wurde der Deal abgebrochen. „Jede Diskriminierung ist inakzeptabel“, sagte die Marke. In Bezug auf Kuchen, Konami F.C. Barcelona sagte: “Erklären Sie in diesem Fall die Details seiner zukünftigen Aktivitäten”, bat er.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here