Premier League – Wolverhampton gewinnt (2: 0), Tottenham bleibt in der Europa League

Mit dem Ziel, am Ende der Saison auf europäischen Plätzen zu landen, arbeitete Tottenham zu Hause gegen Wolverhampton (2: 0). Dank eines Erfolges von Harry Kane kurz vor der Pause und eines Tores von Pierre-Emile Hajjerg kurz nach der vollen Stunde konnten die Londoner Spieler die Topscorer der Premier League in der Premier League 2020-2021 und ihre kombinierte Ernte im Mittelfeld mit überzeugen drei weitere Punkte in der Tasche. Genug, um sich mit dem sechsten Platz in der Gesamtwertung zufrieden zu geben und damit die Konkurrenz im Wettbewerb um Europa unter Druck zu setzen.

Trotz der vollen Begegnung wollte der siebte Tottenham, West Ham, Sechster werden und muss Hammers überholen, um eine günstige öffentliche Tordifferenz zu erzielen. Ganz am Anfang stand ein Mann allein: Harry Kane. Der Co-Top-Torschütze der Premier League wurde zuerst von Rui Patricio (5.) entdeckt, bevor er sein wichtigstes Erholungsziel (23.) verlor. In der Zwischenzeit bedankte sich Walmahampton gefährlich für Adams Troys Überschallverbesserungen, aber Fabio Silva nutzte Spaniens internationale (8., 29.) Arbeit nicht. Trotz dieser beiden Warnungen dominierte Tottenham einen schwer fassbaren Gareth Bale und seinen Namen zu seiner Rechten (25., 41.), und Hyung-min’s Sohn ist immer bereit, Patricio (41.) zu beanspruchen. Nach einer vollen ersten Periode eröffnete Tottenham die Wertung für Kane, der logischerweise sein 22. Ligator erzielte (45., 1: 0).

Premier League

Beobachten Sie, wie Tottenham nach Leeds fällt und Europa verlässt

05.08.2021 um 13:22 Uhr

Tottenham vorbei an West Ham

Folgende? Ein kleiner Versuch, Wolverhamptons Antwort mit einem sehr zarten Eikopf von Romain Sauce (50.) zu machen. Im Übrigen sah Tottenham Hajjerk in der Nähe (62., 2: 0) in einer starken Position, um nach einem gemeinsamen Zug die Führung auszubauen. Tatsächlich hat sich die Punktzahl vielleicht etwas früher verschlechtert, aber Rui Patricio hat vor dem Ball eine erstaunliche Parade hingelegt, um den Ball in seinem rechten Pfosten abzulenken, kurz bevor Del Alley den linken Pfosten fand (54 ‘).

Obwohl Silva (65.) oder Troy (66.) versuchten, die Lücke zu schließen, funktionierte nichts: Tottenham schaffte das Spielende mit einer besseren Hand und konnte die Pause frühzeitig halten. Es hat nicht viel angefangen, seit Ryan Mason das Amt des Trainers der ersten Mannschaft übernommen hat. Tangoi Nombole und Massa Sissoko konnten in den letzten Minuten des Spiels das Tottenham Hotspur Stadium betreten. Wird Didier Deschamps am kommenden Dienstag einen von zwei seiner 26 Spieler auf Utair 2021 vergessen?

Premier League

Ein Hattrick für Bale und Tottenham lädt sich zum Match für den C1 ein

02.05.2021 um 20:07 Uhr

Ligapokal

4 Pässe nach City

25.04.2021 um 17:22 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here