Paris – Roubaix 2022: Wann und auf welchem ​​Kanal kann das Rennen verfolgt werden?

Sechs Monate nach der letzten Ausgabe ist Paris – Roubaix zurück. Der klassische Lehrplan ist in diesem Jahr 257,2 km lang, davon 54,8 km Polarregionen. „L’enfer du Nord“ wird auch in Vorbereitung auf die Tour de France 2022 sein, da alle 3 gepflasterten Abschnitte des Rennens in 5 verwendet werden.Th Die Position des nächsten Grande Book.

Aufgrund der Govt-19 fand das Rennen im Oktober letzten Jahres ausnahmsweise statt. Nach einem von extremem Wetter geprägten Rennen besiegte der Italiener Sonny Golfrelli den Belgier Florian Vermeerch und den Niederländer Mathieu van der Boyle auf dem Rubik’s Velotrom (Rückblick auf die Höhepunkte des Paris-Roupox 2021).

Als Dritter im Jahr 2021 wird Van der Boyle erneut einer der Favoriten für dieses Paris – Rubik’s 2022 sein. Auch sein bester Rivale, der Belgier Wood von Airt, wird beim Camp an den Start gehen. Auf französischer Seite wird Jumbo-Wisma-Fahrer Christophe Labord einer der Außenseiter für den Endsieg sein.

Show-TV: Paris – Rubik’s 2022

Die 119. Ausgabe von Paris – Roubaix kann diesen Sonntag, den 17. April 2022 ab 10:50 Uhr live im französischen Fernsehen und Eurosport verfolgt werden (Folgen Sie Paris – Roubaix mit Kommentaren zu L’Équipe).

Im französischen Fernsehen:
10:50 – 11:35 Uhr: Live auf France 3
11:35 – 00:55 Uhr: Live auf France 4
12:55 – 17:45 Uhr: Live auf France 3

Bei Eurosport:
11:00 – 17:30 Uhr: Live auf Eurosport 2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here