Neutronen: Fakten über den Aufprall subatomarer Teilchen

Neutronen sind kleine subatomare Teilchen, die zusammen mit Protonen den Kern eines solchen bilden Mais.

Während die Anzahl der Protonen jedes Element bestimmt Mais ist, dass die Anzahl der Neutronen im Kern variieren kann, was zu unterschiedlichen Isotopen eines Elements führt. Zum Beispiel hat normaler Wasserstoff ein Proton und keine Neutronen, aber die Wasserstoffisotope Deuterium und Tritium haben neben dem Proton ein bzw. zwei Neutronen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here