Neue Sandwolke aus der Sahara: Welche Gebiete der Region sind am stärksten betroffen?

Essentiell
Eine neue Sandwolke aus der Sahara schlägt seit Montag, dem 11. April, auf Frankreich ein und wird sich voraussichtlich in den kommenden Tagen über die Region ausbreiten.

Sind Sie bereit, Ihr Auto wieder zu waschen? Die Sahara-Sandwolke wird wahrscheinlich über Frankreich und Okzitanien zurückkehren. Viele Meteorologen haben angekündigt, dass starke Cherokee-Winde aus dem Süden diese neue Episode verursachen. Am 15. und 28. März ereigneten sich ähnliche Episoden.

? Aus Staub #Zobel Von #Sahara Fliegen Sie am 12. April 2022 über Frankreich. Einzahlungen sind während der Regenzeit (hauptsächlich im Westen) möglich, wenn die Menge kleiner als Mitte März ist. – SKIRON-Karte pic.twitter.com/Uj3KscrJwk

– Guillaume Séchet (und Meteovilles) 12. April 2022

Nach diesen unterschiedlichen Vorhersagen sollte das gesamte Gebiet von dieser neuen Sandwolke aus der Sahara betroffen sein. „Während sich ein Antizyklon im Zentrum des Atlantischen Ozeans befindet, erstreckt er sich von Algerien über Zentralfrankreich bis nach Deutschland“, sagte eine Quelle, die seinen Ursprung auf Depressionen zurückführte. Wetter Kanal.

Weiterlesen:
Wetter: Eine große Sandwolke aus der Sahara wird nächste Woche über Frankreich hinwegfegen

\ ud83c \ udf2c \ ufe0f Ein talwakbedingter barometrischer Druck im Atlantischen Ozean drückt den Wind aus dem Süden und bringt den Wüstenstaub zurück, der aus dem Norden des Maghreb kommt. An diesem Montag der 1. Besuch mit den niedrigsten Konzentrationen im SW über die Pyrenäen.

\ ud83d \ udcf8 Zurück. MOCAGE-Zone 11/04, 12 Uhr UTC. pic.twitter.com/NheENfiMYt

– Meteo-Frankreich (meteofrance) 11. April 2022

Daher werden laut La Chaîne Météo von Montag bis Mittwoch die südlichen und westlichen Teile Frankreichs besonders von diesem Sandfall aus der Sahara betroffen sein. „Dieses Phänomen ist am deutlichsten in Aquitanien und insbesondere in den Pyrenäen: Tatsächlich ist das Eis wieder mit einer ockerfarbenen Farbe bedeckt“.

Zwischen a # Depressionen Atlantik und a # Antizyklon Eine südliche Strömung, die sich von der Sahara bis nach Mitteleuropa erstreckt, wird sich in Frankreich zwischen diesen beiden Aktivitätszentren niederlassen und Anfang dieser Woche ein neues Kapitel aus Staub und Sand in unseren Regionen verursachen. pic.twitter.com/CaRG5t12J0

– Wetterkanal (lachainemeteo) 9. April 2022

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here