“Natürlicher Kandidat Xavier Bertrand”, verspricht Guillome Peltier

MP Kuylum Peltier, 6. Juli, Dienstag Republikaner sind von Platz 2 zurückgefallen, vor allem aufgrund der Projekte Da es von fast allen Parteifunktionären geteilt wird, Am Mittwoch bekräftigte Hots-de-France seine Unterstützung für Präsident Xavier Bertrand für die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen. „Xavier Bertrand natürlicher Kandidat“, erklärt er am Mikrofon von RTL.

Diese Berichte kommen inmitten der umliegenden TurbulenzenEine Primäre von rechtsBeansprucht von mehreren Mietern der Partei, nämlich Valerie Beckress, Laurent Vaughan oder Bruno-Händler. “Ich habe lange überlegt, ich glaube nicht, dass die letzte Stunde mich falsch beweist, zuerst” Ein Ausschnitt der Maschine“, fährt Guillo Beltier fort, wenn er diesen betrachtet”Die Verlierermaschine“.

“Xavier Bertrand, das Duo gewann nur Makron-Le Pen hat die Fähigkeit zu entkommen”, sagte der Stellvertreter. Ihm zufolge ist der Anführer der Hots-de-France ein Kandidat, der “sein Territorium gewonnen hat, zu dem ein berühmtes Frankreich gehört, das die ENA nicht gegründet hat, es ist kein hoher Beamter, es bestätigt eine Linie”. Drei wesentliche Werte : Die Macht, dem Islam bei der Arbeit, der Politik und der Unabhängigkeit der Provinzen entgegenzutreten. Das entspricht laut Quilm Beltier den Erwartungen der Franzosen.

Die Redaktion empfiehlt Ihnen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here