LG A2 Fernseher, Oled Ultra HD 4K Fernseher, aktualisierte Spezifikationen und Richtpreise

Nach unserem Treffen mit den LG-Teams bleiben einige Wochen, um ältere Oled- und QNED-2022-Fernseher sowie unsere Überprüfung der Fernsehgeräte des koreanischen Herstellers nach den Updates von LG zu besprechen. Nach OLED-Fernsehern LG G2Und das LG C2 et al.LB B2Wir laden Sie ein, die LG A2-Serie im Detail zu entdecken.

Anders als die LG A1 Oled TV-Serie, ein Neuling in der Oled-TV-Reihe der Marke im Jahr 2021, die vier Referenzen hatte, bestand das LG A2 im Jahr 2022 nur aus drei Modellen, dem LG OLED48A2 (48 Zoll, 122 cm), dem LG OLED55A2 (55 „, 140cm) und LG OLED65A2 (65“, 165cm).

LG Fernseher von Boys „Classic“

Während die Fernseher LG C2 und LG G2 vom Evo-Label profitieren, ist dies bei den LG A2-Modellen (z. B. der LG B2-Serie) nicht der Fall. Letzteres ist daher mit einem sogenannten „klassischen“ Oled-Panel ausgestattet, das etwa 20 % weniger Spitzenlicht bietet als der LG C2-Bildschirm und 30 % weniger als der LG G2-Bildschirm.

Konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung des Oled LG TV 2022

Im Übrigen liegt die Hauptentwicklung der LG A2s in der Integration des neuen Alpha 7 Gen5-Prozessors, der für die Videoverarbeitung verantwortlich ist und immer noch zwei Haupt- und zwei getrennte Stufen (im Vergleich zu vier beim Alpha 9-Prozessor) hat, um Videorauschen zu entfernen. Im Gegensatz zu den Oled-TV-Serien der Vorjahre wird sie jedoch nicht einzeln, sondern in einem Stapel produziert. Dies führt letztendlich zu einer Erhöhung der Bildqualität und einem verringerten Fehlerrisiko zwischen zwei Schritten. Dank der Leistung von Alpha 7 Gen 5.

Die erhöhten Ressourcen des letzteren verbessern die Leistung der noch vorhandenen AI Picture Pro- und AI Sound Pro-Operationen: Ersteres basiert auf Deep-Learning-Software (die Bildverarbeitung ist an die Art der Inhalte angepasst, um eine verbesserte Anzeige mit zu erhalten, sollte es ein neuer dynamischer Farbzuordnungsalgorithmus, der den Bildschirm in unabhängigere Zonen aufteilt, um die allgemeine Farbgenauigkeit zu erhöhen). Konfigurieren Sie wie beim zweiten den Audioinhalt mit der Möglichkeit einer virtuellen 5.1.2-Audioumgebung aus einem Stereosignal, um das Eintauchen in den Klang zu verbessern.

In Bezug auf die neuen Funktionen der LG OLED A2-Fernseher sollten wir auf die neue Benutzeroberfläche hinweisen WebOS 22 (Klicken Sie auf den Link, um alles über diese einzigartige Arbeitsumgebung zu erfahren), das den Inhalt hervorhebt und jetzt eine Profilverwaltung bietet. Vor diesem Hintergrund verschwindet die Startleiste zugunsten eines Vorschlags, der dem von Google TV oder Android TV ähnelt.

Auf der Seite der wichtigsten Dienste wird neben Google Stadia und GeForce, die jetzt verfügbar sind, weiterhin Blade Shadow auf LG-Fernsehern erwartet. (Siehe unsere Neuigkeiten CES 21> Stadia, GeForce Now und Blade Shadow auf LG-Fernsehern 2021). und Mode Spielverbesserer millésime 2022 (neuer Dark Room-Modus) sammelt alle TV-Einstellungen, die im Videospielsignal enthalten sind, und ermöglicht es dem Benutzer, sie nach Belieben individuell festzulegen.

Um auf die Algorithmen der 2022er LG-Fernseher zurückzukommen, die bereits in den 2021er-Modellen enthalten sind, erkennt der Alpha 7 Gen 5 Gesichter und Bildschirmtext genauer, um die Einstellungen zu optimieren. Aber auch im Jahr 2022 werden die Körper und Körper von Einzelpersonen auf der Leinwand erscheinen. Das Ergebnis: Die Werbung nimmt zu und der Hautton ist nie falsch. In ähnlicher Weise erkennt die automatische Genre-Auswahlfunktion genauer und automatisch die Art der auf dem Bildschirm angezeigten Inhalte und wählt die optimalen Einstellungen (Film, Sport, SD-Definition, HD usw.).

Andererseits ist für LG B2-Fernseher der Always-On-Standby-Modus, der bei den Modellen LG C2 und LG G2 verfügbar ist, nicht geeignet. Zur Erinnerung: Letzteres, Fernseher im Standby-Modus, ermöglicht es, per Knopfdruck auf der Fernbedienung den Fernseher per Stimme nach Wetter oder Uhrzeit zu fragen, eine Playlist zu verteilen oder sogar ein Bild anzuzeigen oder eine Diashow zu aktivieren. Technisch.

Ansonsten ändern sich viele Spezifikationen kaum von Jahr zu Jahr. Die wichtigsten sind nachfolgend aufgeführt:

Dynamic Tone Mapping Pro (3DLUT) Farbkonvertierungstabelle mit ca. 36000 Farbkorrekturpunkten für optimale Genauigkeit, bessere Bildtiefe durch Verwaltung verschiedener Fokusebenen über den Object Depth Enhancer-Prozess und Schärfen des Bildes

• Der 2018 eröffnete Antireflexfilter ist noch im Einsatz. Vermeidet violette Verschiebungen in dunklen Szenen oder sogar bei ausgeschaltetem Fernseher und ist bis 2016 auf LG Oled-Fernsehern zu sehen

• LG Oled-Fernseher können ein Dolby Atmos-Audiosignal (mit 5.1.2-Standardkonvertierung) über die eARC-Funktion der HDMI-Buchse übertragen. Dies dient zum Abrufen von Dolby Atmos-Audiotracks, die beispielsweise von Netflix verfügbar sind.

• Wisa-Kompatibilität, um TV-Audio bis zu 5.1 auf den entsprechenden Lautsprechern zu genießen, d. h. drahtlos

• Smart TV ThinQ AI-Funktion

• ALLM.-Kompatibilität

• 3 HDMI 2.0-Anschlüsse

• Direkte Integration der Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant

• Kompatibilität mit VP9 und AV1 über HDMI oder USB

• Bezeichnung HGiG (HDR Gaming Interest Group).

• Bluetooth-Surround-Funktion (zur Verwendung von LG Bluetooth-Lautsprechern als Surround-Lautsprecher in einem Mehrkanal-Setup)

• Modus verlassen

• Sprachsteuerung (Hi LG oder Alexa) dank der im Fernseher integrierten Mikrofone (ohne Fernbedienung)

• Sehr cooles Design: an der Wand, auf der Staffelei mit der Fotogalerie (Siehe Bilder unten), und das Ergebnis ist erstaunlich

• Sie werden mit der Sportalarmfunktion in Echtzeit benachrichtigt, wobei eine Benachrichtigung mit dem angezeigten Bild über die Nachrichten Ihres Lieblingsteams (Ergebnis, bevorstehende Spiele usw.)

LG A2: HDR10, HDR Dolby Vision, HDR HLG, Dolby Vision IQ Feine Details

Aus diesem Grund finden wir ein natives 50-Hz-Flat-10-Bit-OLED-Ultra-HD-Panel, perfekte Farben (99 % des DCI-P3-Farbraums) und True Color Accuracy Pro-Funktionalität für beispiellose Farbgenauigkeit.

Der AI 4K Upscaling UHD-Algorithmus der Liste ist immer noch in der Lage, SD/HD-Quellen auf Ultra HD hochzuskalieren, und eine gute 2.0-Soundbar liefert eine Gesamtleistung von 20 W (2 x 10 W). Ganz zu schweigen von der Kompatibilität mit HEVC 2160p/50 und 2160p/60, dem Codec, der für HD VOD und Ultra HD Blu Ray verwendet wird.

Die 4K Cinema HDR-Funktionalität ist mit der Kompatibilität mit HDR10, HDR Dolby Vision und HDR HLG (Hybrid Log Gamma) verbunden. Es gibt auch das Dolby Vision IQ-Verfahren, das derzeit exklusiv für LG-Fernseher verfügbar ist, um Dolby Vision HDR-Bilder zu genießen, die unabhängig von den Umgebungslichtbedingungen immer perfekt eingestellt sind. Für die Dynamic Tone Mapping-Funktion wird das Bild nämlich in 500 verschiedene Bereiche unterteilt, die jeweils von einer bestimmten Einstellung profitieren.

Darüber hinaus stellen wir die Ultra Luminance Pro-Funktion zur Verbesserung des Dynamikbereichs des Bildes fest. Dieser ist in der Lage, die Helligkeit zu erhöhen, indem ungenutzte Lichtenergie von den dunklen Bereichen des Bildes in die hellen Bereiche übertragen wird.

LG A2, ThinQ AI Smart-TV

LG OLEDA2 Displays bieten natürlich die Funktionalität von LG ThinQ AI 2022. Wie bereits erwähnt, sind Amazon Alexa und Google Assistant integriert. Auf diese Sprachassistenten kann direkt von der Fernbedienung über eine spezielle Taste zugegriffen werden, aber auch über den Fernseher, ohne dass eine Zappette erforderlich ist). Neben dem direkten Sprachaustausch mit Ihrem Bildschirm, wie bei einem Google Home-Lautsprecher oder Amazon Echo, ist es möglich, Ihren anderen Fernseher per Sprache über Google Assistant und Alexa-zertifizierte Geräte zu steuern, die im lokalen Netzwerk geteilt werden. All dies ermöglicht den Zugriff auf das Internet und bestimmte Dienste (LG Online App Store, Chat in sozialen Netzwerken usw.) oder direkt auf das Internet wie auf einem Computer. Natürlich stehen Miracast, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 5, AirPlay 2 und HomeKit wieder auf der Liste.

Ansonsten verfügt ThinQ AI über ein eigenes AI-Modul, um den Fernseher einfach und schnell zu bedienen. Aber der Konversationsmodus, der auf Alexa und mehr auf dem Google Assistant verfügbar ist, ist hier nicht relevant. ThinQ AI eignet sich beispielsweise perfekt, um dem Fernsehen einen Befehl zu erteilen “ Drehe die Lautstärke hoch „ wo „Kinomodus aktivieren“aber es ist der Google-Assistent, der bei einer tiefergehenden Frage, bei einem Schauspieler auf dem Bildschirm oder allgemein nach Informationen im Zusammenhang mit Streaming-Inhalten sucht oder nicht.

Wir sollten auch nicht vergessen, dass die Magic Remote ein Mikrofon für Ergonomie über Sprachbefehle enthält, was immer ausgezeichnet ist. Mit WebOS 22 können Sie auch 360-Grad-Videos direkt auf dem Fernsehbildschirm genießen und mit der Magic Remote durch das Bild navigieren.

LG A2 und der Rest?

Für den Rest finden wir in LG A2 Fernsehern einen einfachen DVB-T2, DVB‑S2 und DVB-C Tuner, eine automatische Level-Funktion (um plötzliche Lautstärkeänderungen beim Quellenwechsel zu vermeiden), Frans- und Channel-Ready-Zertifikate, HBBTV-Kompatibilität, u DVR-Funktion zum Aufnehmen Ihrer Lieblingssendungen über einen der beiden USB-Host-2.0-Anschlüsse auf einem geeigneten Switch oder einer externen Festplatte, alles verbunden mit der Time-Shifting-Funktion. Natürlich steht über die LG Remote iOS/Android/Windows Phone App eine virtuelle Tastatur zur Verfügung, um entsprechende Smartphones/Tablets als Fernbedienung zu verwenden.

Wenn LG schließlich keine Input-Lag-Details für seine Oled-Fernseher von 2022 bereitstellt, sollte sie mindestens auf dem Niveau von Fernsehern von 2021 liegen, dh etwa 10 ms im HDR-Spielemodus.

LG A2, HDMI 2.0

Der Anschluss von LG A2 Bildschirmen ist auf der Rückseite des Fernsehers montiert (siehe Bild oben) Drei HDMI CEC 2.0-Eingänge, einer davon mit eARC-Fähigkeit. Zusätzlich zu den bereits erwähnten zwei Fat32- und NTFS-kompatiblen USB-Host-Anschlüssen (darunter einer 3.0) gibt es auch einen optischen Ausgang, einen CI+-Anschluss und einen Ethernet-Anschluss. Neben VP9 und AV1 ist die Kompatibilität mit VP9, ​​AV1, MP3, AAC, PCM, WMA, VC‑1 und JPEG mit einem MKV-Container gewährleistet. Schließlich gibt es die LG Sound Sync Wireless-Funktion zum automatischen Ein- und Ausschalten, z. B. bei Fernsehern oder Marken-Soundbars.

Letzte Auflösung, Oled LG A2 Fernseher können am TV Gallery Stand befestigt werden (Auf den Bildern oben), außer beim 77-Zoll-Modell.

Angekündigte Verfügbarkeit für den Monat April. Richtpreise: 999 € für das LG OLED55A2, 1.499 € für das LG OLED55B2, 1.999 € für das LG OLED65A2. Zur Erinnerung: Der LG OLED77A2, der auf der CES in Las Vegas 2022 angekündigt wurde, wird nicht in Frankreich vertrieben.

Erinnerung an die wichtigsten Funktionen des LG OLED65A2:

• ab 50Hz

• Dalle 10-Bit

• Dalle Oled

• Dalle Ultra HD / 4K

• Prozessor: Alpha 7 Gen 5

• Wide-Color-Gamut-Funktion

• UPnP Media Gateway (DLNA)-Funktionalität

• eARC .-Funktion

• Funktion ALLM (Auto Low Latency Mode)

• Die Funktion von einer Milliarde satten Farben

• Funktion Upscaller HDR

• Funktion Time Shifting

• Funktion LG Sound Sync Wireless

• Ultra-Luminanz Pro

• Funktion True Color Accuracy Pro

• Funktion BFI (Black Frame Input)

• AI Sound Pro

• AI Picture Pro

• Funktion Advanced Color Enhancer

• Automatische Lautstärkefunktion

• Kompatibilität mit HDR10 und HDR HLG

• NTFS-Kompatibilität (über USB)

• Miracast-Kompatibilität

• Kompatibilität mit HDR Dolby Vision

• Kompatibilität mit HEVC

• Kompatibilität mit NFC

• Kompatibilität mit Dolby Atmos

• HBBTV-Kompatibilität

• Kompatibilität mit Fransat

• Kompatibilität mit Wi-Fi Direct

• Einhaltung der CEC

• Kompatibilität mit Wisa

• Kompatibilität mit dem Ready-Kanal

• Kompatibilität mit Bluetooth 5.0

• Kompatibilität [abc]W-lan [/abc]ein

• Kompatibilität mit Dolby Vision IQ

• Kompatibilität mit AV1

• Kompatibilität mit VP9

Zertifizierungsmodus für Filmregisseure

• Ausgänge: 1 optischer Ausgang, 1 3,5-mm-Miniklinke

• Eingänge: 3 HDMI 2.0 CEC- und eARC-Ports, 2 Fat32-kompatible USB 2.0-Ports, [abc]exFett[/abc] et NTFS, 1 CI+-Port, 1 Ethernet-Port

• Multimedia-AirPlay 2

• Multimediales HomeKit

• Multimedia Amazon Alexa

• Google Assistant-Multimedia

• Multimedia-LG ThinQ AI

• Multimedia-WebOS 22

• Eingangsverzögerung: 10 ms

• Spitzenlicht: ca. 700 Nits

• DVB-T2-Tuner

• DVB-C-Tuner

• DVB-Tuner – S2

• Audiobereich: 2.0

Gifte: 20 Watt (2 x 10 Watt)

• Energieeffizienzklasse: F in SDR, G in HDR (außer 48 Zoll, G in SDR und HDR)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here