Laut einer parlamentarischen Anfrage stand „Donald Trump im Zentrum dieser Verschwörung“.

Das Kapitol wurde angegriffen „Der Höhepunkt eines Verschwörungsversuchs“Bei der Präsentation seiner ersten Schlussfolgerungen zur Rolle von Donald Trump bei den Anschlägen vom 6. Januar 2021 am Donnerstag, dem 9. Juni, sagte Benny Thompson, Vorsitzender der parlamentarischen Untersuchung des Angriffs auf das Capitol: Die Angriffe der Anhänger der US-Demokratie Donald Trump auf den Kongress gehen weiter „Eine Gefahr“Gewarnte Mississippis gewählte Demokraten.

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Angriff auf das Kapitol: Die Zeit der Wahrheit in den Vereinigten Staaten

An diesem Tag belagerten Demonstranten das Hauptquartier des US-Kongresses „Förderung“ Ex-Präsidentin Penny Thompson versprach. „Unsere Demokratie ist immer noch in Gefahr. Die Verschwörung gegen den Willen des Volkes ist noch nicht vorbei “, Sagte der Wahlmann. Nach fast einem Jahr der Untersuchung wurde es Kommission genannt „6 Januar“ Zeigt das Chaos dieses Tages „Das Ergebnis einer konzertierten Kampagne, um das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2020 zu kippen und die Machtübergabe von Donald Trump an Joe Biden zu verhindern.“.

Die Rolle von Donald Trump im Vergrößerungsglas

Seit fast einem Jahr haben gewählte Beamte, darunter sieben Demokraten und zwei Republikaner, mehr als 1.000 Zeugen angehört, darunter die beiden Kinder des ehemaligen Präsidenten, und die Aktionen von Donald Trump mit 140.000 Dokumenten hervorgehoben. Nach diesem Ereignis, das die amerikanische Demokratie erschütterte. Um den Verlauf der Präsidentschaftswahlen 2020 zu ändern, präsentierten der ehemalige Präsident und sein Gefolge eine Reihe von Textnachrichten, Anordnungsentwürfen und Tweets, Anwälten und Zeugen zur Unterstützung des ehemaligen Präsidenten, bis Hurricane Capital im Januar zuschlug. 6, 2021. „Präsident Trump hat das Treffen einberufen, das Treffen einberufen und die Zündschnur für diesen Angriff geladen.“Liz Cheney, eine der gewählten Republikanerinnen, bestand darauf, in der Kommission zu sitzen.

Die neun Mitglieder der Kommission präsentierten Aussagen oder öffentliche Kommentare von Schlüsselfiguren der Trump-Administration, darunter die ehemalige Präsidententochter Ivanka Trump, ihr Ehemann Jared Kushner, der ehemalige Vizepräsident Mike Pence und der ehemalige Bundesjustizminister William Barr. In seiner im Video gezeigten Zeugenaussage beschrieb William Barr „Notwendig“ Die Wahlfälschungsvorwürfe von Donald Trump und der Tochter eines ehemaligen Mieters im Weißen Haus überzeugten. „Ich respektiere die Attorney General Bar. Also akzeptierte ich, was er sagte.Ivanka Trump sagte in einer Zeugenaussage, die während des Prozesses ausgestrahlt wurde.

Benny Thompson, Vorsitzender der parlamentarischen Untersuchung, stellt seine Ergebnisse vor.  9. Juni 2022.

Penny Thompson regelmäßig: „Donald Trump stand im Zentrum dieser Verschwörung.“. Unter den besten Zeugen dieses ersten Prozesses: Capitol Police Officer Carolyn Edwards: „Erster Polizist von Randalierern verletzt“ Am 6. Januar, der provozierte, zog ein „ Kriegsgebiet .

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten „Der Angriff auf das Kapitol ist ein Zeichen des politisch-kulturellen Bürgerkriegs, der die Vereinigten Staaten auseinanderreißt.“

Viele Amerikaner finden “ Zum ersten Mal „ Präsident Joe Biden sagte am Donnerstag, den 9. Juni, was wirklich am 6. Januar passiert ist. Die Enthüllungen der Kommission werden weiterhin live auf mehreren Nachrichtenkanälen übertragen, aber von konservativeren Medien wie Fox News ignoriert, ein neues Beispiel für das tiefe politische Unrecht, das die Vereinigten Staaten seit dem Angriff gespalten hat.

Von den Republikanern initiierte Untersuchungskommission

Eineinhalb Jahre nach dem Angriff auf das Kapitol glauben Millionen von Donald-Trump-Anhängern fest daran, dass die Wahlen 2020 von Betrug überschattet wurden. Und das trotz der ziemlich großen Beweise. Der Hauptinteressent, Donald Trump, lobte diesen Tag am Donnerstag noch einmal und versprach, es handele sich um einen Angriff auf das Kapitol. „Größte Bewegung in der Geschichte, um Amerika wieder großartig zu machen“. Befürworter ihres Falls haben daran gearbeitet, die tatsächliche Abschrift dieser Aussage online verfügbar zu machen.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Die Umschreibung der Geschichte der „Republikaner“ hat Trumps große Lüge eingebürgert

Aber eine Mehrheit der Republikaner lehnt ihre Arbeit ab, und Kevin McCarthy, der Vorsitzende der Konservativen im Repräsentantenhaus, verurteilt die Kommission. „Am politischsten und am wenigsten legal in der amerikanischen Geschichte“. Seine Partei schnitt schlechter ab als in den Meinungsumfragen erwartet, die bei den Nachwahlen im November etwa ein Drittel der Sitze erreichten.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Ein Jahr nach dem Hurrikan Capital haben die Vereinigten Staaten ihre Wunden nicht geheilt

Welt mit AFP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here