Königsfamilie: Die schwangere Pippa Middleton kauft sich ein Luxushaus

Laut Daily Mail werden Pippa Middleton, ihr Mann und ihre beiden Kinder in Berkshire ein neues Anwesen im Wert von rund 17 Millionen Euro erwerben. Das Ziel wäre, seiner Familie näher zu kommen.

Ein Neukauf für Pippa Middleton. Samstag, 9. Juli, die berühmten britischen Medien Die Daily Mail berichtet, dass der 38-Jährige 15 Millionen Pfund (17,7 Millionen Euro) für ein wunderschönes Haus mit Ehemann James Matthews, einem Investmentbanker, ausgegeben hätte. Das Anwesen wird genauer gesagt ein georgianisches Herrenhaus sein, das aus etwa dreißig Zimmern mit etwa 150 Hektar Land besteht, so unsere Kollegen von Gala. Das Haus hätte erworben werden können, um während und nach der Schwangerschaft näher bei ihrer Familie zu sein.

In Bezug auf die Lage befindet sich dieses neue Zuhause in Berkshire, in der Nähe von Windsor, wo einige Mitglieder seiner Familie leben. Angefangen bei seinem Bruder James Middleton und seinem Partner, die ebenfalls in der Grafschaft leben, nachdem sie letztes Jahr eine 1,7-Millionen-Euro-Farm gekauft hatten. Seine Eltern, Carol und Michael Middleton, leben in Bucklebury, im Haus der Familie, etwa zwanzig Minuten entfernt. Schließlich sollen laut der englischen Tageszeitung auch Kate Middleton und Prinz William in diesem Sommer nach Berkshire ziehen.

Am 4. Juni trat Pippa Middleton die 70-jährige Herrschaft von Elizabeth II an. Mehrere Mitglieder seines Clans machten die Reise: Kate Middleton, seine Eltern Carol und Michael Middleton und sein Bruder James, begleitet von seiner Frau Alize Thevenet, Meghan Markle und Prinz Harry …. Pippa Middleton, Mutter des 3-jährigen Arthur, und die 1-jährige Grace Elizabeth Jane sorgten für eine Sensation, indem sie ihren Babybauch enthüllten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here