Jerome Solomon wird als Gesundheitsdirektor zurücktreten

Dieses Amt bekleidet er seit Januar 2018. Jerome Solomon wird demnächst Generaldirektor für Gesundheit und fordert die Besetzung anderer Funktionen. Sein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Die Franzosen kennen seinen Namen seit Beginn der Gesundheitskrise gut. Der Generaldirektor für Gesundheit Jerome Solomon wurde im Frühjahr 2020 zu einer prominenten Person, die für die Veröffentlichung des täglichen Epidemieberichts durch Nachrichtensender verantwortlich ist.

An diesem Mittwoch, 14. Juli, bestätigte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums seine Ankunft. Jerome Solomon solle eigentlich “andere Funktionen” übernehmen, aber das Datum seines Ausscheidens steht noch nicht fest, die Position seines Nachfolgers steht noch aus.

Management der Gesundheitskrise

Im Rahmen der Verwaltung durch die Gesundheitskrise geriet Professor Solomon wegen des Umgangs mit der Epidemie in die Kritik. Tatsächlich hat die Untersuchungskommission des Senats Ende 2020 auf ihre Verantwortung für den Mangel an OP-Masken zu Beginn der Krise hingewiesen, Erinnert an BFM.

Eine Durchsuchung seines Hauses, ähnlich der von Oliver Warren, Agnes Fujin oder Edward Philippe, wurde im Rahmen einer von der republikanischen Justiz eingeleiteten gerichtlichen Untersuchung zur Bewältigung der Krise durchgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here