Jair Lapid in Abu Dhabi: „Israel will Frieden mit seinen Nachbarn. mit all seinen Nachbarn.

Es ist der Höhepunkt jahrelanger Bemühungen: Nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten reiste erstmals ein israelischer Außenminister in das Land am Golf. bei seinem Besuch in Abu Dhabiwoo eh Die israelische Botschaft hat am Dienstag geöffnetAußenminister Jair Lapid forderte die Länder des Nahen Ostens zu ähnlichen Schritten auf. Israel will Frieden mit seinen Nachbarn. sagte Lapid. Wir möchten, dass alle Länder der Region dies anerkennen. Kommen Sie und sprechen Sie mit uns. “

Israel Es hat Vereinbarungen, die als Abraham-Abkommen bekannt sind, sowohl mit den Emiraten als auch mit die zwei Meere September geschlossen. Ich habe vorher mit gesprochen Ägypten Und der Jordanien Nur zwei arabische Länder unterhalten diplomatische Beziehungen zu Israel. Nachvermittelte Vereinbarungen USA Unter dem damaligen Präsidenten Donald Trump. Die meisten arabischen Länder haben sich jahrzehntelang geweigert, Israel anzuerkennen.

Im Rahmen seines zweitägigen Besuchs sollte Labid seinen emiratischen Amtskollegen Abdullah bin Sajid treffen und ein Generalkonsulat in Dubai eröffnen. In Dubai wollte er an der offiziellen Eröffnung des israelischen Pavillons für die Weltausstellung im Oktober teilnehmen. Nach seiner Ankunft in Abu Dhabi bedankte sich Lapid auf Twitter für den “herzlichen Empfang”.

Ehemaliger israelischer Premierminister Benjamin Netanjahu Muss die Vereinigten Arabischen Emirate im März besuchen. Sein Besuch wurde wegen Schwierigkeiten bei der Flugkoordinierung im jordanischen Luftraum kurzfristig abgesagt. Laut Medienberichten sollte Netanjahu den Kronprinzen von Abu Dhabi und den De-facto-Herrscher der Emirate, Scheich Mohammed bin Sajid, treffen.

Hinter den Kulissen kooperieren Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate seit langem, zum Beispiel in Sicherheitsfragen. Beide Seiten erhoffen sich nun auch mehr wirtschaftlichen Nutzen und wollen beispielsweise in den Bereichen Tourismus und Wissenschaft zusammenarbeiten. Die beiden Länder starteten Direktflüge zwischen ihnen und kündigten die Eröffnung von Botschaften für sie an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here