„Ich werde zu 100 % im Dienste dieser Utopie stehen.“

Der portugiesische Regisseur, der 2022 die Nachfolge von Olivier B antritt, hat uns die Grundzüge seines Projekts gegeben. Ökologischer Wandel, Offenheit, Emergenz und sozialer Zusammenhalt: Thiago Rodrigues, der Love Letter als App geschrieben hat, sagt, er sei “aufgeregt auf das, was noch kommt”.

Am Ende der Pressekonferenz, bei der wir offiziell von der Ernennung von Tiago Rodriguez zum Leiter des Avignon Festivals erfahren haben, Roslyn Bachelo, Kulturministerin, Cécile Hill, Bürgermeisterin von Avignon, und Françoise Nessen, Präsidentin des Verwaltungsrats von unter warmem Applaus des Publikums erhob sich die Festivalleitung, um dem portugiesischen Künstler Platz zu machen.

Der neue Direktor übernimmt am 1. September 2022. Er hat genügend Zeit, sich auf seine Erstauflage im Juli 2023 vorzubereiten. Es ist Zeit für die Übergabe an Olivier Bey (der am 31. August 2022) in a “harmonische fliesen”, Der Minister wünschte, ohne das Projekt des zukünftigen Oberhaupts der Päpste zu erwähnen: “Sie lässt sich von der Poesie leiten, ihr Ehrgeiz ist europäisch, mit starker regionaler Verankerung. Er will das Festival zu einem Forschungsleiter für alle Abenteuer der Szene machen.”

Dieser Artikel
ausgebucht
für Abonnenten

Festival, Messen, Cannes, Avignon…
Vibrieren Sie den ganzen Sommer im Rhythmus der Großveranstaltungen.

  • Alle Veranstaltungen Telerama und Mitarbeiter
  • alle Artikel und Rezensionen
  • 3 Konten Mit deinen Lieben teilen

Ich abonniere den ganzen Sommer für 1 € / Monat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here