Gims verspricht “viel Aufregung, viel Emotion”

In voller Werbung für die Wiederveröffentlichung seines Albums schlich sich Gims in BFMTV ein, um einige Informationen über ein Wiedersehen auf der Bühne von Assault Sexion im Jahr 2022 zu erhalten.

Am Freitag veröffentlicht Gims die Neuveröffentlichung von The Flea, sein Ende 2020 veröffentlichtes Album, und dessen Titel Das Überreste der Pest. Ein Album, das seine Rückkehr zum Rap markiert, aber auch ein weiterer Rap-Vers mit eigenen Worten.

Der Sänger sprach auch über seine bevorstehenden Wiedervereinigungen mit seinen Partnern Assault Sexion, der Gruppe, die er vor seiner Solokarriere 2000 und 2010 mit Black M, Lefa, Barack Adama, Maska, Doomams und JR O Crom gegründet hatte.

“Es wird einige Zeit dauern, um zu leben.”

Er erklärte: “Wir können über die Rückkehr der Könige auf die Straße mit einer großen Tour sprechen, die im März 2022 mit der Defense Arena an zwei aufeinander folgenden Abenden beginnen wird.” Die Runde heißt Rückkehr der Könige Und wegen der Gesundheitskrise verschoben.

“Das Wiedersehen wird glücklich sein, verspricht Gims. Die Menschen werden viele Dinge noch einmal erleben. Ein großer Moment der Erinnerung, viel Aufregung, denke ich. Es wird ein Moment zum Leben sein.”

“Ich bin glücklich, wir finden unsere Freunde, wir werden eine unerklärliche Magie finden. Wir haben es zusammen geschafft. Dort werden wir nach 12 Jahren gehen. Es ist verrückt. Jeder ist seinen Weg gegangen, wir haben andere Dinge alleine gelernt. Es ist Es ist schön, sich wieder zu treffen und Meinungen auszutauschen. “Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was auf der Bühne passiert”, sagte er schließlich und fügte hinzu, dass es neben den Mitgliedern der Gruppe auch “Gäste” geben würde.

Nicola Behar mit Magali Rangin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here