Freitag, 24. September Ziehung [EN LIGNE]

EUROMILLIONS-RULULTS – Ein „Mega-Jackpot“, in den Worten von Frances des Juix, sowie ein Millionär, der durch die Ziehung des MyMillion-Codes in Frankreich garantiert wird, der der „reiche“ Plan dieser Euro Millions vom 24. September 2021 ist.

[Mis à jour le 24 septembre 2021 à 21h50] Die Ausnahme ist die treffende Beschreibung der EuroMillions-Ziehung am Freitag, den 24. September. Der glückliche Wetter hätte einen außergewöhnlichen Jackpot von 130 Millionen Euro gewinnen können, wenn Immobilien, Autos, Reisen und sogar Spenden für wohltätige Zwecke heute Abend zu Ihren Lieblingsthemen werden, wenn Sie den erfolgreichen Mix der EuroMillions-Ziehung entdecken. Leider hat heute Abend kein Spieler den 130 Millionen Pfund Jackpot gewonnen. Aber keine Panik, mit der riesigen Jacke im Wert von 14 143 Millionen können Sie ab Dienstag wieder Ihr Glück versuchen. Kein großer Gewinner, aber Ile-de-France wurde heute dank My Million Millionär. Ein weiterer Franzose ging mit einer Geldstrafe von 259.151,20 Euro. Willst du sehen, was für eine Weile Spaß macht.

Euromillions vom 24. September 2021:

  • 2-12-20-27-41 und Sternzahlen: 10-12 (kein Gewinner)
  • Meine Million: FB 984 4292 (Ile-de-France)

> Versuchen Sie Ihr Glück für die nächste Ziehung mit dem FDJ-Raster

Selbst wenn Sie diesen Jackpot nicht gewinnen, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Seit Dienstag ist Euro Millions wieder da. Und die Euromillions-Regeln sind sehr einfach. Zunächst haben Sie die Möglichkeit, zu Ihrem Tabakladen zu gehen oder von Ihrem Sofa aus auf der Website von Francis des Juix (FDJ) zu spielen. Dann bekommt man für 2,50 Euro ein Raster, zählt von 1 bis 50 und wählt sieben Zahlen aus: fünf Ziffern in der Phase und zwei Glückszahlen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Daumen zu drücken, um den nächsten Jackpot zu gewinnen.

Gelegenheitsspiel oder Rechenspiel?

Ein gewinnender Jackpot ist oft gleichbedeutend mit Zufall. Auf der EuroMillions-Website hat die FDJ jedoch beschlossen, die am häufigsten rückläufigen Zahlen der letzten Zeit aufzulisten. Seit September 2016 ist die Anzahl der Sterne im Laufe des Monats und des Jahres von 11 auf 12 gestiegen, wobei 20, 23 und 5 am häufigsten veröffentlicht wurden. Dann kommen Sie bei 27 und 17 an. Auf der Seite mit den Sternzahlen ist dies die zweithäufigste Veröffentlichung seit September 2016 (109 Mal), vor 3 (103 Mal). Erfassen Sie also diese Informationen oder lassen Sie es geschehen, zum Beispiel die Geburtschancen und Geburtsdaten Ihrer nahen Verwandten? Wer ist als nächster dran?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here