Experten sagen, dass Sie es sich vielleicht zweimal überlegen sollten, ob Sie Bologna essen möchten (es könnte zu einer Gewichtszunahme führen!)

Verpacktes zubereitetes Fleisch

Wenn Sie sich vorgenommen haben, dass einer Ihrer Neujahrsvorsätze darin besteht, Gewicht zu verlieren, befinden Sie sich möglicherweise mitten in einer Reihe von Änderungen Ihres Lebensstils – und Ihre Ernährung steht möglicherweise ganz oben auf dieser Liste. Zu entscheiden, was Sie essen sollten und was nicht, wenn es um Ihre Gesundheit geht (geschweige denn, sich an diese Richtlinien zu halten), kann ein schwieriger Prozess sein, besonders wenn Sie daran gewöhnt sind, regelmäßig die gleichen Dinge zu essen, was möglicherweise nicht der Fall ist . Seien Sie das Beste für Ihren Körper. Vielleicht machst du dir zum Beispiel oft ein Sandwich Aufschnitt zum Mittagessen. Während ein Sandwich mit Fleisch und Gemüse wie eine vollkommen gute Option erscheinen mag, warnen Gesundheitsexperten, dass viele verarbeitete Mittagsgerichte Ihren Gewichtsabnahmezielen abträglich sein können. Tatsächlich gibt es ein natriumreiches Fleisch, bei dem viele zustimmen, dass Sie das Sandwich auslassen sollten, wenn Sie versuchen, dieses Jahr gesund zu bleiben: Bologna.

Um mehr darüber zu erfahren, warum Bolognese so ungesund ist und wie sie zur Gewichtszunahme und anderen Problemen beitragen kann, haben wir mit einem Ernährungsberater gesprochen Lisa RichardsSchöpfer der Candida-Diät, und zertifizierter Gewichtsverlust-Trainer Joanna Wynn, Gründerin Gewürze und Grüns. Natrium und gesättigte Fettsäuren, sagen sie uns, sind Warnsignale, die nicht ignoriert werden sollten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Weiterlesen:

Der Arzt sagt uns, wie Sie den Stoffwechsel durch Ihre Ernährung steigern können

Wie Sie laut Gesundheitstrainern dieses Jahr tatsächlich an Ihrem Gewichtsverlustvorsatz festhalten können

Diese beiden Salatzutaten sind eigentlich sehr schlecht – sie führen zu Entzündungen und Gewichtszunahme!

2 stark verarbeitete Lebensmittel, die Sie weglassen sollten, um Ihr Gedächtnis, Ihre Stimmung und Ihre Konzentration zu verbessern

Bologna

Es ist nicht zu leugnen, dass ein gutes altes Bologna-Sandwich ein einfacher Klassiker zum Mittagessen ist – sowohl Richards als auch Wayne warnen jedoch, dass das regelmäßige Essen von Bologna zu Gewichtszunahme, Herzproblemen und mehr führen kann. „Bologna ist eine Art verarbeitetes Fleisch aus Hackfleisch, Rind oder einer Kombination aus beidem“, erklärt Richards. Leider weist sie darauf hin, dass „Bologna typischerweise reich an Fett und Natrium ist, was zu Gesundheitsproblemen beitragen kann, wenn es im Übermaß konsumiert wird.“

Sekunden und n diese Idee. „Unter den Wurstwaren sticht die Bologna als besonders gesundheitsschädlich heraus“, sagt sie. „Hergestellt aus einer Mischung von Proteinen verschiedener Tiere, ist es besonders reich an Fett und Natrium, was es zu einem absoluten Muss macht, wenn Sie versuchen, abzunehmen.“

Verarbeitetes Fleisch ist im Allgemeinen aufgrund der darin enthaltenen Konservierungsstoffe nie eine gute Idee für Ihre Gesundheit, aber Wayne sagt, dass besonders natriumreiche Optionen wie Bologna zu den schlimmsten Übeltätern gehören. „Während alle verarbeiteten Fleischsorten zu einer Gewichtszunahme führen können, wenn sie in großen Mengen anstelle von gesunden Lebensmitteln verzehrt werden, sind diejenigen mit besonders hohem Natrium- und Fettgehalt die schlimmsten Übeltäter“, sagt sie und erklärt, dass viele verarbeitete Fleischsorten hohe Mengen an Natrium enthalten. Ein Konservierungsmittel, das „Blähungen verursachen und das Wassergewicht aufrechterhalten kann, wenn es vom Körper aufgenommen wird“. Und das ist definitiv nicht gut zum Abnehmen!

Neben Natrium ist auch der vorhandene Gehalt an gesättigten Fettsäuren ein wichtiges Warnsignal für alle, die versuchen, ein paar Pfunde zu verlieren – aber die Gesundheitsrisiken hören nicht nur bei der Gewichtszunahme auf. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Verzehr großer Mengen von verarbeitetem Fleisch, wie z.B. Wurstwaren, mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten, bestimmte Krebsarten und andere Gesundheitsprobleme verbunden ist.Verarbeitetes Fleisch ist typischerweise auch reich an gesättigten Fettsäuren und Natrium, was dazu beitragen kann zu Gewichtszunahme führen. Und es erhöht Ihr Risiko, Bluthochdruck und andere Gesundheitsprobleme zu entwickeln“, sagt Richards.

Natürlich ist es am Ende des Tages meistens in Ordnung, in Maßen zu essen. Wenn Sie jedoch gesunde Entscheidungen treffen und eine Gewichtszunahme vermeiden möchten, ist es am besten, auf den Verzehr von Wurstwaren zu verzichten und sich stattdessen für unverarbeitetes Fleisch zu entscheiden. Wen empfiehlt Hähnchen- oder Putenbrust ohne Haut oder sogar vegetarische Optionen wie Tofu oder Datteln. Egal, wofür Sie sich entscheiden, Ihr Körper wird es Ihnen danken, wenn Sie dieses verarbeitete Fleisch auf gesunde Weise ersetzen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here