Er schreibt den Grund für seine Existenz in seinen Gesetzen auf

Die gemeinsame öffentliche Versammlung der Eramet-Aktionäre, die am 28. Mai 2021 in Paris unter dem Vorsitz von Frau Christel Borys (Vorsitzende und CEO von Eramet) hinter verschlossenen Türen stattfand, erklärte sich bereit, den Grund für die Aufnahme in Artikel 3 der Artikel festzuhalten der Vereinigung des Unternehmens. ”

Kristel Boris erinnert uns daran: „Unser Existenzgrund definiert einen Weg. Indem wir ihn in die Satzung des Unternehmens aufnehmen, machen wir einen entscheidenden Schritt im Transformationsprojekt von Eramet, einem engagierten, bürgerlichen und mitwirkenden Unternehmen Für unseren kollektiven Ehrgeiz fördert es unsere Vision sowie das tägliche Handeln aller Mitarbeiter und Eigentümer. Das Interesse, das sie von nun an erreichen werden. “

Als Projekt formuliert, unterstreicht es nach einem Entwicklungsprozess, an dem verschiedene Interessengruppen beteiligt waren, den Grund für die Existenz der Eramet-Gruppe in ihrem Bestreben, “ein Maßstab für die verantwortungsvolle Umgestaltung der Bodenschätze der Erde zu werden, um ein menschenwürdiges Zusammenleben zu gewährleisten.” “.

„Starke und belastbare Infrastrukturen und Anlagen, leichtere und effizientere Transportmittel, sicherere Sanitärartikel und effizientere Telekommunikationsgeräte … Mineralien dienen unserem guten täglichen Leben. Aber sie sind auch wichtig. Für die Welt von morgen, weil das Zeitalter der Mineralien hat Eramet ist für nachhaltige Lösungen geöffnet und für Energieprobleme und Umwelttransformationen verantwortlich. Durch seine Verfahren und Verhaltensweisen, die auf dem Fachwissen und der Erfahrung seiner Mitarbeiter beruhen, strebt Eramet an, ein Maßstab für die Durchführung seiner Aktivitäten zu werden. “

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here