Eine neue Zusammenarbeit zwischen Bisbal und Fonsi

MADRID (EFE). – Gestern präsentierten David Bisbal und Luis Fonsi eine neue Single, “Dos Times”, auf Universal Music, die zum zweiten Mal im Tonstudio zwei der bedeutendsten Latin-Musik-Künstler der Gegenwart vereint.

“Wir wussten, dass es uns gefallen würde, weil wir uns schon so lange kennen. Er wurde aus einem Treffen mit Freunden geboren und es ist ein Traum wahr geworden”, sagte Bisbal laut einer Pressemitteilung.

In der Erklärung warnte die Plattenfirma, dass es “nur der erste Schritt eines ganz besonderen Projekts für dieses künstlerische Tandem ist, das einer schönen Freundschaft Kontinuität verleihen wird”.

Vor wenigen Wochen bestätigte Luis Fonsi, dass er “Zusammenarbeit mit Menschen” hat, die er “sehr” liebt und die in den kommenden Monaten das Licht erblicken und Puerto Rico 2021 in Spanien sehr präsent machen werden, vor der Tour, die, “einhundert Prozent”, wird in mehreren europäischen Städten aufgerufen.

“Twice” ist die zweite gemeinsame Aufnahme zwischen Spaniern und Puertoricanern seit 2008, die erstmals in dem Song “Here I am” mitgewirkt haben, gefolgt von mehreren Begegnungen auf der Bühne, wie sie Bisbal 2012 in der Royal Albert Hall feierte London. Beide waren auch Mentoren und Mentoren in der spanischen Fassung des TV-Talentwettbewerbs „La Voz“.

Bisbal fungiert derzeit als “Coach” in der Kinderversion, während Luis Fonsi diese Rolle bei erwachsenen Bewerbern neben Alejandro Sanz, Mali und Pablo Alboran wiederholen wird.

David Bisbal startete vor wenigen Tagen mit großem Erfolg seine Madrid-Tournee. Bei ausverkauften Karten für seine beiden Präsentationen präsentierte sich der Künstler zwei Stunden lang ganz seinem Publikum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here