Dragon Dogma: mehr FPS-Boost auf | Xbox One

Seit der Ankündigung von Dragon’s Dogma 2 mit großem Tamtam vor ein paar Tagen scheint das erste Werk die Aufmerksamkeit vieler neuer Spieler auf sich zu ziehen.

Probleme, die durch die Erhöhung der FPS verursacht werden

Als Besitzer von Xbox Series X Dragon’s Dogma auf ihrer Konsole genießen wollten, erkannten sie leider | S schnell, dass das Spiel nicht vom FPS-Boost oder einer anderen Verbesserung profitiert hat, die ein besseres Erlebnis im Vergleich zur Originalversion ermöglicht.

So befragte kürzlich ein Twitter-Nutzer Jason Ronald, Xbox Director of Programs, ob es verschiedene Mods dieser Art gebe, die von Capcom für den Titel kommen würden. Wir erfuhren dann, dass Microsoft-Teams bereits an einer verbesserten Version von Dragon’s Dogma gearbeitet hatten, aber sie würden schnell auf ein Problem stoßen: Die Aktivierung von FPS im Spiel könnte „einige unglückliche Nebenwirkungen“ verursachen, ein Fehler, der die Entwickler natürlich nicht dazu veranlasste zu. Bieten Sie diese Option an.

Zur Erinnerung: Dragon’s Dogma 2 wird mit der RE-Engine entwickelt, der Engine, die den Höhepunkt des letzten Resident Evil markierte. Outre son logo, es ist malheureusement à peu près tout ce que nous savons sur cet action-RPG qui n’a meme pas daigner preciser les plateformes sur lessources il sera available, ni me l’anoes no’anvoirée poiruv hands.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here