Distrikte werden zu kleineren, gezielteren Community-Sites

Da sich die Nachfrage nach Impfungen leicht verlangsamt, ändern viele Bezirke in der Region Sacramento ihre Strategie, um den Zugang zu Impfstoffen zu erleichtern. Fast 50% der Bevölkerung von Yulu County wurden geimpft, aber es gibt immer noch Tausende von Menschen, die ihre Dosen noch nicht erhalten haben. Um diese Hindernisse zu überwinden, verlegen sie Impfkliniken an verschiedene kleinere Standorte, und die gleichen Anstrengungen werden von Sacramento County vorangetrieben. Sie haben heute Morgen eine Impfveranstaltung auf dem Galt Flohmarkt abgehalten. “Wir haben mehrere Sprachen. Wir haben Krankenschwestern, die die Gebärdensprache beherrschen … es gibt keine Übersetzung, die Sie erstellen können, und wir können damit nicht umgehen”, sagt Kevin Mackie, regionaler medizinischer Direktor für Brandbekämpfung in Sacramento, Evan Morales Suarez. Als Bewohner von Elk Grove, der auf einem Flohmarkt war, sind Sie möglicherweise auf ein Impfereignis gestoßen. KCRA teilte 3 News mit, dass er so lange auf seinen Impfstoff gewartet habe, weil er den Umgang mit der Technologie nicht verstehe und keinen Termin buchen könne. Der J & J-Impfstoff wurde in den heutigen Kliniken in beiden Provinzen verabreicht, und trotz einiger Verdächtigungen und Bedenken erhalten immer noch mehr als 100 Einwohner die Impfung. Es war der am besten geeignete Impfstoff für sie, sagt Melody Moats weg von der Arbeit. “. Frank Schnegas, Pädagoge des Verwaltungsbezirks Yolo Latino, bestätigt, dass immer mehr Menschen andere Impfstoffe erhalten. “Es hat sich gezeigt, dass der J & J-Impfstoff sehr sicher ist. Er wird nicht mehr angehalten und es gab nicht viele Menschen, die diese Reaktion hatten. Daher gilt dieser Impfstoff als sehr sicher”, sagte Schnegas. Die Grounds Vaccination Clinic in Roseville wird bis Ende Mai gezielter und gemeindebasierter eingesetzt.

Da sich die Nachfrage nach Impfungen leicht verlangsamt, ändern viele Bezirke in der Region Sacramento ihre Strategie, um den Zugang zu Impfstoffen zu erleichtern.

Fast 50% der Bevölkerung von Yolo County wurden geimpft, aber es gibt immer noch Tausende von Menschen, die ihre Dosen noch nicht erhalten haben. Um diese Hindernisse zu überwinden, verlegen sie Impfkliniken an verschiedene, kleinere Standorte.

Die gleiche Anstrengung wird von der Grafschaft Sacramento bezahlt. Sie haben heute Morgen eine Impfveranstaltung abgehalten Galt Flohmarkt.

“Wir haben mehrere Sprachen. Wir haben Krankenschwestern, die die Gebärdensprache beherrschen … Es gibt keine Übersetzung, die Sie erstellen können, und wir können damit nicht umgehen”, sagt Kevin Mackie, Direktor der regionalen Brandmedizin in Sacramento.

Evan Morales Suarez aus Elk Grove, der auf dem Flohmarkt war, stolperte zufällig über das Impfereignis. KCRA teilte 3 News mit, dass er so lange auf seinen Impfstoff gewartet habe, weil er den Umgang mit der Technologie nicht verstehe und keinen Termin buchen könne.

Der Johnson & Johnson-Impfstoff wurde in beiden Landkreisen in Tageskliniken verabreicht, und trotz einiger Zweifel und Bedenken erhalten immer noch mehr als 100 Einwohner die Impfung.

Melody Moats sagt, es sei der am besten geeignete Impfstoff für sie gewesen.

“Ich denke, er ist vielleicht der Beste, denke ich. Als derjenige, der nur einen Schuss macht, ist es das, was ich bevorzuge, anstatt beides zu tun, und auf diese Weise wird keine Zeit von der Arbeit verschwendet”, sagt Moats.

Frank Schnegas, ein Outreach-Spezialist im Landkreis Yulu Latino, betont, dass immer mehr Menschen andere Impfstoffe erhalten.

“Der J & J-Impfstoff hat sich als äußerst sicher erwiesen. Er ist nicht mehr pausiert und es gab nicht viele Menschen, die diese Reaktion hatten. Daher gilt er als sehr sicher”, sagte Schnegas.

Blaser County wird auch daran arbeiten, seine Massenimpfklinik @ The Grounds in Roseville bis Ende Mai zu demobilisieren, und sich stärker auf die Gemeinschaft konzentrieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here