Die Welt schreibt, dass die Deutschen trotz Ostern eingesperrt gewesen wären

Politiker haben den Tisch von Tisch zu Tisch gewischt, aber sie konnten keinen anderen akzeptieren, sagt Daily. Auch Präsidentin Angela Merkel war nicht zufrieden. Es wird gesagt, dass die Maßnahmen, die während des raschen Anstiegs der Zahl der Infektionen ergriffen wurden, nicht ausreichen. “Im Moment werden wir die Beschränkungen bis jetzt beibehalten”, sagte Merkel und fügte hinzu, dass die Entscheidung darüber, was als nächstes zu tun ist, kommen würde.

Weiterlesen

Politiker diskutierten die Ausgangssperre, das Reiseverbot für Verwandte und die sogenannte “Notpause”. Laut Daily Weld zählt die Bewegung für eine Resolution vier Kinder unter 14 Jahren außerhalb ihres eigenen Zuhauses. Wenn das Bremsen nicht befolgt wird.

Die Deutschen halten es für wichtig, die Schwelle von Hunderten neuer Epidemien pro 100.000 Einwohner zu überschreiten, aber dies hat in den letzten Tagen zugenommen. Aber die Landführer zögern, sich zu verschärfen. Der bayerische Ministerpräsident Marcus Soder besteht beispielsweise darauf, dass die Anwendung dieser Maßnahme nicht für den gesamten Staat gilt, sondern nur für einzelne Bezirke.

Gleichzeitig warnte die Bundeskanzlerin, dass die Zahl der Neuinfektionen zunehmen würde, wenn die Maßnahmen nicht zu früh umgesetzt würden, und dass das Gesundheitssystem im April stärker belastet werden könnte, sagte Die Welt.

China Vs. Die Welt

Chinesische Staatsbürger werden von den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, dem Vereinigten Königreich oder Kanada bestraft. Sie sind besorgt über die systematische Verletzung der Menschenrechte uigurischer ethnischer Minderheiten. Viele von ihnen leben in der chinesischen Provinz Xinjiang und werden in Umerziehungslagern untergebracht.

In der westchinesischen Provinz Xinjiang dauert die Verfolgung uigurischer Mitglieder seit langem an.  China Cables - Regierungsdokumente durchgesickert - haben das Vorhandensein von Massengefängnislagern in der Region bestätigt

Dies ist ein weiterer Hinweis darauf, dass die Regierung des neuen US-Präsidenten Joe Biden plant, sein Bündnis mit dem Westen als wirksames Instrument gegen ein entschlossenes China einzusetzen. Laut Wendy Cutler, Vizepräsidentin des Asia Society Policy Institute, hat die Zusammenarbeit mit Partnern und Mitarbeitern ein neues Niveau erreicht.

Ein Sprecher der Menschenrechtsorganisation für asiatische Minderheiten sagte, westliche Nationen hätten eine starke Botschaft nach Peking geschickt. Der britische Außenminister Dominic Robb fügte hinzu, der Schritt sei das Ergebnis einer “ernsthaften Diplomatie” zwischen den teilnehmenden Ländern.

Die Sanktionen stellen einen wichtigen Wendepunkt in den Beziehungen zwischen der EU und China dar. Innerhalb von drei Monaten, nachdem sich beide Seiten auf ein bilaterales Investitionsabkommen geeinigt hatten, wurde noch keine Einigung erzielt. Laut Brüssel ist dies das erste Mal, dass er seine neuen Sanktionen zum Schutz der Menschenrechte in China einsetzt. Süd China morgen Post.

Unterschätzen wir die zerstörerische Kraft eines Hurrikans?

Die Studie zeigt, dass viele von ihnen mindestens einen Typ stärker sind als geschätzt. Analyse von Karen Gossip, Professorin für Atmosphärische Wissenschaften, Universität von Illinois Universität von Illinois Die Washington Post.

Weiterlesen

Nach Angaben des Nationalen Wetterdienstes sind schwere Hurrikane äußerst selten. Laut Kozipova sind solche Zahlen jedoch das Ergebnis eines unvollständigen Messsystems. Die neue Analyse ist Teil der Bemühungen, das Hurrikan-Bewertungssystem zu aktualisieren.

Der Hauptnachteil dieses Systems besteht darin, dass sich die meisten Hurrikane auf viele Gebäude in ländlichen Gebieten ausbreiten und somit nur geringe Schäden verursachen. Daher haben sie nicht genügend Beweise für ihre zerstörerische Kraft hinterlassen. Die Forscher fanden jedoch heraus, dass Hurrikane im Vergleich zu auf Radardatenschäden basierenden Schätzungen im Allgemeinen größer und stärker sind.

Die Studie wird von einem gemeinsamen Team der American Meteorological Association und der American Society of Civil Engineers verwendet. Architekten und Bauherren müssen die wahre Kraft eines Hurrikans verstehen, um dauerhaftere Gebäude zu schaffen. Die Washington Post kommt zu dem Schluss, dass die Ergebnisse der Analyse zeigen könnten, dass es wichtig ist, dauerhaftere Häuser zu produzieren.

Hören Sie sich den vollständigen Überblick über ausländische Zeitschriften in Audio an. Gelesen von Martina Moskau und John Bertha.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here