Die Roten Teufel gegen Griechenland: Ein erstes Duell um die belgische Maschine vor dem Euro zu ölen

Die Männer von Roberto Martinez werden am Donnerstagabend, weniger als zehn Tage vor Beginn der Europameisterschaft, ihr erstes Vorbereitungsspiel bestreiten.

DasDie Red Devils werden am Donnerstagabend den Grundstein für ihre EM legen, indem sie Griechenland im König-Baudouin-Stadion (20:45 Uhr) herausfordern. Die Nationalmannschaft wird mit den Abwesenheiten von Axel Witsel, Kevin De Bruyne, Eden Hazard, Thomas Vermaelen und Jan Vertonghen zu kämpfen haben. Die letzten drei bestreiten das für Sonntag geplante zweite Vorbereitungsspiel gegen Kroatien, das noch in Brüssel ausgetragen wird.

Die Gruppe von Roberto Martinez trifft sich seit Montag im Tupis National Center, bestreitet aber nach nur drei Tagen Training bereits am Donnerstagabend ihr erstes Spiel. Am Mittwoch bei einer Pressekonferenz anwesend, ist Simon Mignolet die einzige Gewissheit bezüglich der elften Regel. Der Torhüter von Club Brugge wird ihn im belgischen Tor ersetzen.

Vor ihm könnte das Trio Toby Alderweireld, Dedryck Boyata und Jason Denayer mangels Vermaelen und Vertonghen ein Duell beginnen. Erstere musste eine lange Reise aus Japan machen und letztere hatte eine lange und harte Saison bei Benfica. Das Duo Leander Dendoncker-Youri Tielemans erwischt einen soliden Start und besetzt die Mitte des Spiels. Auf den Flanken balancieren Timothée Castagne und Thomas Meunier rechts sowie Yannick Carrasco und Thorgan Hazard links. Einer von ihnen kann sich auch höher entwickeln, um den Angreifer zu unterstützen. Auch Dries Mertens, Leandro Trossard und Jérémy Doku kommen für diese Positionen in Betracht. Romelu Lukaku ist Martinez’ unangefochtene Nr. 1 im Turnier, doch Michy Batshuayi und Christian Benteke könnten rechtzeitig zum Spiel gegen die Hellenen einwerfen.

Sollte Griechenland, das vom Niederländer John Vant Schep trainiert wird, nicht am kontinentalen Turnier teilnehmen, sieht der belgische Trainer dies als “guten Test” für seine Mannschaft. “Sie versuchen, Fußball aus der Abwehrlinie zu produzieren. Wir wollen morgen einige Spieler sehen und mehrere Kombinationen ausprobieren. Ende März haben die Griechen auch in der WM-Qualifikation 2022 gegen Spanien ihre Einsätze gemacht.

Martinez könnte tatsächlich als Brandon Michel und Sambi Lukonga spielen, zwei Reservisten, die im Falle einer körperlichen Störung auf Rang 26 vorbereitet sein sollten Kevin De Bruyne und Eden Hazard.

Witsel, der sich Anfang Januar schwer an der Achillessehne verletzt hat, rast gegen die Uhr. Wenn Martinez sagte, er sei “zuversichtlich” von der Gesundheit des Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund, sagte er auch, dass er das dritte Spiel der Gruppe B, das Duell gegen Finnland am 21.

De Bruyne, Autor der Capital Season, die seine Apotheose im Champions-League-Finale hätte unterstreichen können, erlitt bei der Niederlage von Manchester City gegen Chelsea Nasen- und Orbitalfrakturen. Der belgische Trainer dürfte seinen Platz gegen Russland am 12. Juni, dem Auftaktspiel der Belgier in der EM, nicht halten können.

Eden Hazard hat immer noch eine Oberschenkelverletzung. Brenoa kommt aus einer durchwachsenen Saison bei Real Madrid, in der er aufgrund vieler Verletzungen und einer Infektion mit dem Coronavirus eher an der Seitenlinie als auf dem Feld stand. The Demon Lord ist derzeit auf einem Soloprogramm. Martinez hofft, ihm am Sonntag gegen Kroatien 45 Minuten Spielzeit zu geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here