Die Gebrauchtwagenpreise werden voraussichtlich sinken

einen Wagen Unterbricht der Import von Neuwagen nach Algerien die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt? Eine neue Botschaft einer Gruppe von Konzessionären an den Präsidenten der Republik spiegelt einen Hoffnungsschimmer wider.

Unter Krisen von allen Seiten kann der nationale Automarkt von einem günstigen Übergang für die Wirtschaft träumen. Vor allem für jeden Bürger, der ungeduldig mit der Idee ist, einen Reisebus erschwinglicher zu haben. Eine Gruppe von Wirtschaftsakteuren rief dazu auf, das Genehmigungsverfahren zu aktivieren: ein wirksames Mittel, um niedrigere Preise für Gebrauchtwagen in Algerien zu fördern.

Dies ist der Punkt, auf den der Brief bereits hingewiesen hat. Was geschrieben wurde, um sich um den Häuptling zu kümmerndass esTat Tabun. Fachmedien Live-Autos Erholung In seiner Sonntagsausgabe. Wir geben es hier weiter, 11. Oktober 2021. Wenn wir also den Initiatoren der Botschaft vertrauen, reicht eine Rückkehr zum Import von Neufahrzeugen, um schwarze Löcher im Gebrauchtwagenmarkt zu stopfen. Gemeinsam sagen sie, dass sie bereit sind, sich für den Import barrierefreier Autos zu verpflichten.

Etwas, das die Bürger entspannt. Laut der genannten Medienquelle hat dieser Ansatz bereits viele von ihnen dazu gebracht, vorerst auf den Kauf eines Autos zu verzichten. Sobald die Brieftinte vertrocknet ist, sinkt die Nachfrage weiter dramatisch. Es dürfte daher in den kommenden Tagen zu Preissenkungen führen. Dies ist an der Gebrauchtwagenkreuzung.

Der Automarkt in Algerien: Händlerangebote

Ermüdet vom Ausmaß der Krise der Autobranche fordern die Händler eine Beschleunigung der Zulassungserteilung. Dokument muss man sich merken, sonst werden die Autos nicht importiert. „Wir erwarten, Sie, Herr Präsident, über die Tarife zu informieren, die wir anbieten möchten, wenn wir unsere Tätigkeit aufnehmen.“

Das ist in der Tat im offenen Brief zu lesen. Korrespondenz an Tabun. So beabsichtigt die Gruppe der Wirtschaftsbeteiligten, Tarife zwischen 990.000 und 1,8 Millionen algerischen Dinar für Touristenautos einzuführen. Alle Steuern inklusive und markenabhängig. Dieselbe Gruppe bietet auch den Verkauf von Nutzfahrzeugen und leichten Lastkraftwagen ab 1,05 Millionen algerischen Dinar an.

Auf der anderen Seite werden 2,3 Millionen US-Dollar für die Vermarktung von Abholdiensten vorgeschlagen. Das Volumen der schweren Lkw wird zwischen 1,9 und 4,7 Millionen Dinar liegen. Dieser Ansatz ermöglicht es den Bürgern, ein neues Auto mit einer Garantie von 5 Jahren zu erhalten. Es wird auch zu einem Rückgang der aktuellen Gebrauchtwagenpreise in Algerien führen.“ Dies wurde von Autohändlern bestätigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here