Die britische Inflation stieg im April auf 9 %, den höchsten Stand seit 40 Jahren

Die britische Inflation beschleunigte sich im April erneut auf 9 % in einem Jahr, nach 7 % im März.

Die Inflation stieg in Großbritannien im April auf Jahresbasis auf 9 %, den höchsten Stand seit 40 Jahren, hauptsächlich aufgrund der Energiepreise, die voraussichtlich die Lebenshaltungskostenkrise noch verstärken werden.

Die Inflationsrate pendelte sich Ende März bei 7 % ein, wie das National Bureau of Statistics am Mittwoch in seinem Monatsbericht feststellte und feststellte, dass Schätzungen zufolge „die Inflationsrate zum letzten Mal um 1982 höher hätte sein müssen. „

„Die Inflation hat im April stark zugenommen, angetrieben durch einen starken Anstieg der Strom- und Gaspreise“ aufgrund der Preisobergrenzenerhöhung, sagte Grant Fitzner, Chefökonom beim Amt für nationale Statistik. Er fügte hinzu: „Die jährlich stark gestiegenen Kosten für Metalle, Chemikalien und Rohöl sowie die hohen Preise für Produkte, die die Fabrik verlassen, hielten an.“

Kritik am Regierungshandeln

Schatzkanzler Rishi Sunak argumentierte in einer Erklärung, dass „Länder auf der ganzen Welt mit einer steigenden Inflation konfrontiert sind“ und dass die April-Inflation in Großbritannien von der Energie herrührt, unterstützt durch die Preise auf den Weltmärkten. „Wir können die Menschen nicht vollständig vor diesen globalen Herausforderungen schützen, aber wir leisten erhebliche Unterstützung, wo wir können, und wir sind bereit, mehr zu tun“, fügte er hinzu.

Die Kritik an Regierungsmaßnahmen, die angesichts der Lebenshaltungskostenkrise als unzureichend angesehen werden, nimmt zu, was viele Organisationen als Untätigkeit der Regierung ansehen, da Millionen von Briten jetzt ihre Mahlzeiten einschränken oder aufwärmen müssen.

Am Montag nannte der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, die Situation für die Lebensmittelpreise „erschreckend“ und warnte davor, dass die Inflation, die bis Ende des Jahres in Großbritannien voraussichtlich die oberen 10 % erreichen wird, noch weiter steigen könnte, wenn die Ukraine dies nicht tut tun Sie dies. exportiert seine Ernte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here