Delta-Typ von COVID-19 in Indiana entdeckt

Die Delta-Variante ist bekanntermaßen ein gefährlicherer Virusstamm, insbesondere für diejenigen, die nicht geimpft wurden. Es kann sich auch schneller ausbreiten.

Gesundheitsführer gaben die Entdeckung einer Delta-Variante von COVID-19 in Indiana bekannt. Bis Samstag gab es laut Angaben 97 Fälle der Variante Länder-Website.

Durch Sequenzierung gefunden, sendet ein Land Stichproben aus, um Varianten zu testen.

Die Delta-Variante ist bekanntermaßen ein gefährlicherer Virusstamm, insbesondere für diejenigen, die nicht geimpft wurden. Es kann sich auch schneller ausbreiten.

VERBINDUNG: CDC: Delta-Variante wird voraussichtlich in den USA dominieren

Aus diesem Grund ermutigten die Gesundheitsbeamten von Marion County Hoosiers am Samstag, in ihre Volksklinik an der Warren Central High School zu kommen – wo viele Teenager und Familien auftauchten.

“Sobald ich davon gehört habe, habe ich meine Tochter registriert und meinen Sohn benachrichtigt, damit er sich registrieren kann”, sagt Kimberly Peters, die in der Nähe der Ecke wohnt.

Der Landkreis hofft, bis zum 4. Juli 50 Prozent seiner Bevölkerung vollständig impfen zu können. Derzeit sind etwa 39 Prozent der Gesamtbevölkerung vollständig geimpft und 45 Prozent derjenigen, die sich qualifizieren.

„Alle, die kürzlich ins Krankenhaus eingeliefert wurden oder an COVID-19 gestorben sind, wissen wir über alle, dass sie nicht geimpft wurden“, sagte Dr. Virginia Keen, Direktorin des Gesundheitsministeriums von Marion County.

Jetzt mit der Delta-Variante, sagt Dr. Keen, besteht ein größerer Bedarf an erhöhten Impfungen.

“Es ist hoch ansteckend, 40 Prozent ansteckend, und wir glauben, dass es mit schwerwiegenderen Komplikationen verbunden sein könnte”, sagte sie.

VERBINDUNG: Gesundheitsführer warnen vor der Delta-Variante von COVID-19

Am stärksten gefährdet sind Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern, die gleiche Gruppe mit einer niedrigeren Impfrate.

Gesundheitsbeamte glauben jedoch, dass der Impfstoff Immunität gegen diesen neuen Stamm bietet.

Um zu helfen, hat Marion County eine zweiwöchige “Indy Vaccine Tour” gestartet, die mehr Pop-up-Kliniken eröffnet und Anreize für diejenigen bietet, die die Impfung erhalten.

Von Samstag bis 2. Juli nimmt jeder Bewohner der Bezirksklinik oder des Pop-up-Standorts an einer Verlosung von von der Gemeinde gespendeten Preisen teil. Es enthält zwei Colts-Dauerkarten und ein Peyton Manning Rookie-Trikot. Auch andere Sporttickets, Zoo-Mitgliedschaft und Eintritt in den Pool in Indy Parks.

Sie werden auch täglich kleinere Zeichnungen machen. Das Gewinnspiel endet am 2. Juli.

“Dies ist Teil eines großen letzten Schubs, um uns bis zum 4. Juli dorthin zu bringen, wo wir sein müssen”, sagte Dr. Keen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here