Das Messegelände kann am 9. Juni wiedereröffnet werden

Da an diesem Mittwoch in ganz Frankreich gegen das Messegelände protestiert werden soll, um ein Wiedereröffnungsprotokoll zu fordern, gab France Blue Nord, Chef der Fair Grounds Businessmen’s Association, am Dienstagabend bekannt, dass eine Einigung erzielt wurde. Das Messegelände kann am 9. Juni wiedereröffnet werden. “”Wir mussten diese Bewegung aufbauen, also haben wir letzte Nacht (Dienstag) endlich ein Protokoll bekommen, auf das wir seit März gewartet haben. Das Protokoll wurde gestern Abend veröffentlicht. Wir haben den 9. Juni offiziell für die Wiedereröffnung des Messegeländes festgelegt“, Erklärt Nicholas Lame.

Nicholas Lemey glaubt, dass das Messegelände darunter leiden wirdHandelsdiskriminierung. Anfang Mai, wenige Tage vor der Eröffnung, wurde uns versprochen, dass dies nicht möglich sei. Warum nicht? Wir wissen nicht“Sie ist ok.

“”Im Januar letzten Jahres entschied der Staatsrat, dass Funshows Teil kultureller Veranstaltungen sind und in Kinos, Theatern und mehr wiedereröffnet werden können, wenn die Gesundheitsbedingungen dies zulassen. Außerdem sind wir raus“, Argumentiert er, das Messegelände wird immer noch belagert, um gegen diese späte Eröffnung zu protestieren. Sie hätten diesen Mittwoch wieder von vorne anfangen wollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here