Chris Weir, Neuer Grand Prix des Angouleme Comic Festival

Die amerikanischen Starautoren “Jimmy Corrigan”, “Building Stories” und “Rusty Brown” wurden schließlich vom französischen Comic-Festival geehrt.

Treten Sie hier ein, Chris Ware… Als unglücklicher Finalist der vorherigen Ausgabe gewann der amerikanische Autor schließlich den Hauptpreis beim Angoulême International Comics Festival. Diese symbolische “Trophäe”, die am Ende der Abstimmung von allen Autoren gewonnen wurde und die auch von Penelope Baggio und Catherine Morris bestritten wird, gipfelt im unwiderstehlichen Aufstieg einer 53-jährigen Autorin, die die Ikonen der Comics vorangetrieben hat , und allgemeiner Comics, in mehr Unerwartete Festungen Drei wunderbare Serien waren genug: Jamie Corrigan, Baugeschichten Und der rostbraun Kürzlich in Frankreich von Editions Delcourt veröffentlicht, beweist dieser nüchterne Autor seine Bekanntheit und vor allem die schillernde Originalität seiner Vision und seines Stils. Er wurde in seiner Jugend mehr von ihm beeinflusst Erdnüsse Von Charles M. Schulze, dass der junge Franklin Christenson Weir durch Big Cavalry Marvel gestanden hat, dass er die Anzeige durch Lesen erhalten hat die Maus und andere experimentelle Arbeiten von Art Spiegelman. Um auf die Dinge zurückzukommen, dieser rief ihn 1987 an, noch als Student an der University of Texas und veröffentlichte publish Sektion Wöchentlich in Vanzen. Spiegelmann setzt seinen Fuß in den Steigbügel, indem er ihn zum Mitmachen überredet roh, seine führende Zeitschrift. „Dank ihm habe ich gelernt, die Seite zu strukturieren und Comics als Sprache und nicht als Genre zu betrachten. Erklärt unser Kollege Christopher Irving von New York City-Grafik. Ich habe gelernt, auf das zu hören, was mir meine kleine innere Stimme sagt, ist wichtig und kreativ zu denken, ohne anmaßend oder schlimmer noch, zu theoretisch zu sein. “

Von Perfektionismus besessen, schenkt Ware der Farbgebung, der Beschriftung, dem Layout, der Farbauswahl und der Korrelation erstaunliche Aufmerksamkeit. Alles ist ein Zeichen, alles ist logisch. “Für mich ist das Buch eine relativ einfache Metapher für den menschlichen Körper: Abgesehen von der Tatsache, dass er eine Wirbelsäule hat, ist er innen größer als außen und kann Geheimnisse bergen. Vielleicht fühlen Sie sich frustriert oder im Gegenteil.” , eingeladen, es einzugeben, je nachdem, wie es organisiert ist Und was Sie als Einstiegspunkt präsentieren. Es kann beeinflussen, wie die ganze Geschichte präsentiert wird. Ich mag Bücher. Das ist mein Leben!” Seien Sie versichert, das Gegenteil ist der Fall! Auch wenn es bereits mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen beladen ist, freuen wir uns über diese neuen Lorbeeren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here