Chris Froome hat keine Brüche und ist vor der zweiten Etappe unsicher

Die Bilder sagten nicht die gute Nachricht, weil er Schmerzen zu haben schien. Aber der Brite Chris Froome, viermaliger Gewinner der Tour de France, hat sich seit seinem Zusammenbruch am Ende des Hinspiels keine Frakturen zugezogen, gab die Nation am Samstagabend, 26. ).

Über den Rest der Tour wird am Sonntagmorgen entschieden. Das israelische Team Froom und sein Schweizer Teamkollege Reto Hollandstein fügten hinzu, dass die beiden Opfer dieser Anfangsphase von zwei schweren Unfällen gezeichnet waren.

Froome, 36, kehrt dieses Jahr von einer Tour zurück, bei der er mehrere Frakturen erlitt, darunter einen Oberschenkelknochen und eine Hüfte, zwei Jahre nachdem er bei einer Kursüberwachung bei Dauphine einen schweren Sturz erlitten hatte, wo er mehrere Operationen und eine langfristige Genesung durchmachte. Innerhalb des israelischen Start-up-Nation-Teams trat er dem Büro bei, nachdem er den größten Teil seiner Karriere bei Sky (jetzt Enios) verbracht hatte und bei dieser Tour de France die Rolle des Kapitäns der Froom Road spielte.

Er gewann das Grande-Bike 2013, 2015, 2016 und 2017 und stand sechsmal auf der Bühne. Er ist einer der wenigen Fahrer in der Geschichte, die drei große Türme (Frankreich, Italien, Spanien) erobert haben.

Medizinische Pressemitteilung vom Abend der Tour de France vor den Angaben seines Teams “Trauma an Hüfte und BrustVier Fahrer sind nach dieser ersten Phase bereits ausgeschieden: der Deutsche Jasha Chatterlin (DSM), der Spanier Mark Soler (Movistar), der Franzose Cyril Lemoin (P&P Hotel) und der Litauer Ignatos Konovalovs (Grubama-FDJ).

Viele der Wettkämpfer der beiden gewaltigen Wasserfälle erlitten eine Vielzahl von Verletzungen, die erste durch ein von einem Zuschauer in einer Entfernung von 45 km gehaltenes Schild und die zweite durch den Weltmeister Julian Aleppo innerhalb der letzten 5 Meilen auf der Spitze der Mount Foss Axtschleifen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here