Boss-Rin: Martin Wonner Who, MP. Droht die Anordnung der Ärztinnen und Ärzte zu entfernen?

MP für Pass-Rhein Martin Vonner wurde im Mai 2020 aus dem LREM-Ausschuss ausgeschlossen, nachdem er gegen den Restrukturierungsplan der Regierung gestimmt hatte. (© Wikimedia)

Zusammenarbeit Fälschung Angekündigt, Dienstag, 1. Juni 2021, Enterärztliche Anordnung, „Geschockt von dem ständigen und ununterbrochenen Strom von Lügen, die aus dem Arzt kommen Martin Winner“, Und die Gebiete der Sub-Unabhängigkeit und Pass-Rin.

“Vorwürfe einer SARS-Cowie-2-Infektion wurden nicht durch wissenschaftliche Daten bestätigt, die zu unerwünschtem und gefährlichem Verhalten oder einer Behandlung im Hinblick auf die öffentliche Gesundheit führen könnten”, erklärt der Joint “Fight Health Misinformation” von seinem Risen D’Trey.

Es ist nicht das erste Mal, dass Martin Wonners Zustand gestört ist.

Ausgeschlossen von der LREM-Gruppe

Martin Wonner wurde im Mai 2020 aus dem Vorstand ausgeschlossen LREM Nachdem ich gegen den Plan gestimmt habe Dekonfinierung Von der Regierung.

Im Oktober 2020 machte er vor der Nationalversammlung Schlagzeilen und erklärte, dass “die Maske definitiv nutzlos ist”. Wie in einem Fall beschrieben, widersprechen sich die Worte letztendlich durch die Quelle, die er zitierte, um so etwas zu bestätigen. Artikel Die Welt Erschienen am 6. Oktober.

Die Maske wurde bei Kundgebungen gegen die Regierung gefilmt

Im vergangenen März wurde Martin Wonner in Straßburg gefilmt, als er ohne Maske draußen spielte, umgeben von mehreren Menschen.

An der Veranstaltung teilgenommen Carlo Alberto Brusa, Präsident des Vereins Rதலைவர்cation19, für sie „das Tragen einer Maske im Freien ist ein monumentaler Quatsch“ und „Kinder den ganzen Tag in der Schule tragen zu lassen, ist schrecklich. “

In diesem Zusammenhang hat Martin Wonner am 17. März zugestimmt, innerhalb seiner Dauer ein Experiment in der Schule durchzuführen, um das Risiko der Maske zu erhöhen.

Gefragt, nicht zur Versammlung zu gehen

Einen Monat später nahm Martin Wonner an einer weiteren Kundgebung teil, diesmal in Gimberley, jedoch in Anwesenheit von Hunderten maskierter Menschen.

Während dieser Veranstaltung qualifizierte sich der Arzt Ambassador RNA-Impfstoffe Deklariert als “gentechnisch veränderter Müll” und “der einzige Impfstoff, der funktioniert, ist für die Chinesen, weil es ein normaler Impfstoff mit einem abgeschwächten Virus ist.”

Der Abgeordnete wurde daraufhin vorgeladen, vorübergehend nicht in die Nationalversammlung zu gehen, und berief sich auf seine “Unverantwortlichkeit” von gewählten Beamten.

In unserer Nähe klagte Martin Wonner am 26. Mai auf Twitter: „Analyse der formellen Ankündigungen und Nebenwirkungen für das Absetzen des Impfstoffs im Notfall“. [soient] Sie glauben, dass “Statistiken für sich selbst sprechen”.

Ein Arzt von Boss-Rin hat dieses Jahr bereits gestreikt

In seiner Erklärung sagte der Co-Vorsitzende von Polymath, Cyril Vidal: „Seit Beginn der Epidemie haben einige Angehörige der Gesundheitsberufe wissentlich den Titel ihres Arztes bestätigt und falsche Gesundheitsinformationen verbreitet. Es ist weder moralisch noch deontologisch akzeptabel. “

Die Verschwörungstheoretikerin von Boss-Rin, Eve Engerr, die während der Govt-19-Krise Anti-Masken-Zertifikate empfahl, wurde Anfang Januar 2021 aus der medizinischen Ordnung entfernt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here