Bangla und Insight singen wieder vor ihren Fans

(EL UNIVERSAL). – Mit der “neuen Normalität” sind die Unterhaltungsaktivitäten zurück, einschließlich Konzerte, und hier erheben die mexikanischen Bands Bengala und Insite ihre Hände, um ihre Fans zu ihren Live-Auftritten in Form einer Selbstparty zu verleiten.

Die alternative Rockband, die in CDMX mit der ursprünglichen Gruppe aus Mexicali gegründet wurde, ist eine der ersten Gruppen, die auf diese neue Weise auf die Bühne zurückkehren, und obwohl sie nicht mehr das sind, was sie früher waren, sind sie der Beginn einer Rückkehr zu Konzerten.

“Wir sind so aufgeregt, wieder im Live-Spiel und mit den Leuten dort zu sein. Wir haben das Gefühl, dass es lange her ist, seit wir das letzte Mal gegen die Fans gespielt haben. Es könnte seltsam sein, dies in dieser Form der Selbstfeier zu tun, die wir haben.” Ich habe es noch nie gemacht und wir wissen nicht, wie die Interaktion aussehen wird. “Mit den Fans ist es eine neue Erfahrung und wir sind bereit, sie zu leben und zu genießen”, kommentierten die Mitglieder von Punjala.

Beide Gruppen werden Teil der Self-Party-Saison Citibanamex Conecta en Vivo sein, die zeigt, dass er über alle erforderlichen Gesundheitsmaßnahmen verfügt. Es findet am 28. Mai in Kurve 4 des Hermanos Rodríguez Autodrome statt.

“Das Leben während der Pandemie hat uns viele gute und schlechte Dinge beigebracht, wir haben es gelernt und uns auch beim kreativen Teil der Schaffung neuer Materialien und der Art und Weise geholfen, wie wir uns als Gruppe angepasst haben, um funktionieren zu können”, sagte er Diego, der Sänger der Gruppe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here