Alle Planeten unseres Sonnensystems sind gleichzeitig von der Erde aus sichtbar

Das von der NASA veröffentlichte Bild wurde vom Astronomen und Fotografen Tong Tezel aufgenommen.

US-Raumfahrtbehörde NASA vor kurzem ein Foto Das fängt ein seltenes Phänomen ein: Alle Planeten unseres Sonnensystems auf einmal von der Erde aus gesehen. Das als „Planetenparade“ bekannte Phänomen ermöglicht es den Menschen, Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn zu sehen. Eine Planetenparade ist ein astronomisches Phänomen, bei dem viele Planeten mit bloßem Auge am Himmel zu sehen sind.

Die NASA teilte die Szene gestern als Astronomy Picture of the Day (APOD). Auf dem am 2. Januar veröffentlichten Bild „After Sunset Planet Parade“ ist am späten Abend eine Vielzahl von Planeten wie Jupiter, Mars, Venus, Saturn und Merkur vor einem violetten Himmel zu sehen.

Das Bild mit Mars, Uranus, Jupiter, Neptun, Saturn, Merkur und Venus in einem Bild wurde schnell viral, als Internetnutzer die schillernde Dämmerungsszene bewunderten. Das vom Astronomen und Fotografen Tong Tezel im Dezember 2022 aufgenommene Bild zeigte auch helle Sterne wie Altair, Fomalhaut und Aldebaran.

Die APOD-Tradition der NASA reicht Jahrzehnte zurück, indem sie jeden Tag ein neues astronomiebezogenes Bild veröffentlicht. Jeden Tag gibt es ein neues Bild mit einer kurzen Bildunterschrift, die von einem professionellen Astronomen geschrieben wurde und die perfekte Mischung aus informativen und unterhaltsamen Inhalten bietet.

Das erste Bild von 2023 APODs „größtem Felsen in unserem Sonnensystem“, bekannt als „blassblauer Punkt“, wurde durch ein Bild enthüllt, das 1990 von der NASA-Raumsonde Voyager 1 aufgenommen wurde.

Das heutige Bild des Fotografen Tommy Lees zeigt die erstaunliche Kemble Star Chain, die ein Sternhaufen ist (eine Gruppe von Sternen, die sich von einer Konstellation unterscheidet). Der Slogan von APOD, „Explore the Universe“, verspricht, dass jeder Tag ein neuer Streifzug in das riesige und komplexe Universum ist, in dem wir leben.

Ausgewähltes Video des Tages

„Mere Bade Bhai“: Sehen Sie sich den Liebesaustausch zwischen den Gandhi-Brüdern an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here