Start Top News Aktivisten haben die Villa von Putins Tochter in Südfrankreich beschlagnahmt

Aktivisten haben die Villa von Putins Tochter in Südfrankreich beschlagnahmt

RTL>Newsletter>

14. März 2022 – 13:59 Uhr Stunde

Putins Tochter Katerina Tikhonova soll eine Villa im südfranzösischen Biarritz besitzen. Auf dem Balkon eben dieser Villa flattert die ukrainische Flagge im Wind – wenn auch unfreiwillig.

Das Haus der Russin wurde von Aktivisten mit eigenen Plänen für das Eigentum besetzt. Im Video zeigen wir, was sie vorhaben.

Lesetipp: Alle aktuellen Informationen zum Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit im Live-Feed

Solidarität und Widerstand gegen Putin

Laut Aktivist Pierre Haffner hat er die Schlösser der Villa ausgetauscht und will nun ukrainische Flüchtlinge auf dem Grundstück aufnehmen. Platz ist auf jeden Fall genug – es gibt acht Betten und drei Badezimmer. Außerdem soll der Hausbesetzer verschiedene Dokumente und Beweise über die Vorbesitzer der Villa entdeckt haben, darunter Putins ehemaligen Schwiegersohn Kirill Shamalov und den Russen Gennady Timchenko, einen Freund Putins. (Hut)

Unsere Reporter vor Ort, Interviews und Analysen – in unserer Video-Playlist

So können Sie den Menschen in der Ukraine helfen

Helfen Sie Familien in der Ukraine! RTL-Spendenmarathon-Garantien: Jeder Cent zählt. Alle Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here