AMD mit Cash-Back-Programm

AMDAMD hat vor wenigen per Pressemitteilung bekannt gegeben, unter dem Motto "Ready. Willing. And Stable." ein Cash-Back-Programm zu starten. Dieses beinhaltet Preisnachlässe beim gemeinsamen Kauf von AMD-Prozessor und -Grafikkarte.

AMD führt die Aktion nach eigenen Angaben mit verschiedenen Online-Shops zusammen durch. Der Kunde erhält einen Preisnachlass von 25 EUR, wenn er einen Phenom II X6 1090- oder 1100-Prozessor zusammen mit einer HD 6870-, HD 6950- oder HD 6970-Grafikkarte kauft.

Die Aktion gilt ab dem 15. Februar und endet am 31. März. Es kann online auf der eigens dafür eingerichteten Seite bis zum 14. April ein Antrag ausgefüllt werden. Binnen 28 Tagen sollen dann die 25 Euro gutgeschrieben werden.

Der Preisnachlass fällt unserer Meinung nach mit 25 Euro überschaubar aus. Zudem beschränkt sich der Rabatt auf die leistungsstärksten AMD-Produkte, die in der Regel von Kunden erworben werden, die eh nicht jeden Euro umdrehen müssen. Trotzdem ist die Aktion löblich und spielt den Vorteil gegenüber Konkurrent Intel aus, dass man nicht nur schnelle Prozessoren, sondern auch schnelle Grafikkarten produzieren kann.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) atrox 25.02.2011 - 17:04 Uhr
Ja das ist richtig ich warte eigentlich auch auf eine Phenom II X6 mit 95W, der um die 3 Ghz hat.
1.) Phenocore 24.02.2011 - 23:18 Uhr
AMDs Marketing ist gerade auf Hochtouren. Trotzdem hätte ich lieber AMD Phenom II X4 960 @ 95W TDP und AMD Phenom II X6 1065T @ 95W TDP statt diesem Cashback-Programm gesehen, so wie dies auf den Roadmaps verzeichnet war. Ein Phenom II X6 1065T taucht ja sogar in der Preisliste auf, ist aber immer noch nicht erhältlich.

Der Phenom II X4 945 mit 95W TDP läuft schon seit Ende 2010 aus, weswegen den auch nur noch wenige Shops haben. Der schnellste 95W-Vertreter ist damit ein Athlon II X4 650 aka Phenom II X4 840, was doch sehr Mager und ein Rückschritt ist.